Suchen

Air Free Concept Luftfreie Fahrradreifen für pannenfreie Fahrt

Redakteur: Katharina Juschkat

Nie wieder einen Platten – Bridgestone entwickelt pannenfreie Fahrradreifen ohne Luft. Auf dem Markt sollen die Räder ab 2019 kommen, die Testphase soll zeitnah starten.

Firmen zum Thema

Eine Speichenstruktur aus Harz ermöglicht das luftfreie Design der Reifen.
Eine Speichenstruktur aus Harz ermöglicht das luftfreie Design der Reifen.
(Bild: Bridgestone)

Bridgestone entwickelt einen luftfreien Fahrradreifen und will damit einen Schritt Richtung nachhaltiger und umweltfreundlicher Mobilität gehen. Der zusammen mit Bridgestone Cycle entwickelte Reifen nutzt das „Air Free Concept“ – eine Technologie, mit der Reifen nicht mehr mit Luft aufgepumpt werden müssen. Die Zusammenarbeit hat das Unternehmen im April bekanntgegeben. Der Reifenhersteller will bis 2019 die neuen fahrradreifen auf den Markt bringen, zuvor wollen die Unternehmen Durchführbarkeitsstudien vornehmen.

Besondere Speichenstruktur ermöglicht luftfreie Reifen

Das „Air Free Concept“ ist eine Technologie, mit der Reifen vollständig ohne Luft auskommen. Die beiden Unternehmen adaptierten das Konzept, um pannensichere Fahrräder zu entwickeln. Möglich macht das die Speichenstruktur aus Harz und verschiedenen Gummimischungen im Inneren des Reifens.

Das flexible Design, das durch die Harze möglich wird, soll die Entwicklung zukunftsweisender Fahrräder unterstützen. Mit dem neuen Fahrradreifen möchte Bridgestone Alternativen zum bekannten Radfahren bieten. Das neue Konzept soll künftig zudem nicht nur in Fahrradreifen, sondern auch in anderen Reifen zum Einsatz kommen – so hat Bridgestone bereits 2013 eine Art Buggy mit den luftfreien Reifen vorgestellt. (kj)

(ID:44709142)