Suchen

Linearführung Linearachse mit enormer Tragfähigkeit

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Mit drylin SLT-BB hat Igus eine spindelangetriebene Linearachse mit noch geringerer Installationshöhe sowie mit drylin SLW-25120 ein Spindellinearmodul für hohe Traglasten im Programm. Beide Modelle sind speziell für Maschinen und Anlagen der Nahrungsmittelindustrie mit besonderen Anforderungen hinsichtlich Verbaugröße und Tragfähigkeit konstruiert.

Firmen zum Thema

Das „drylin SLW-25120“ für hohe Lasten bis zu 1000 kg. Das neue trockenlaufende Linearmodul aus der SLW-Baureihe ist äußerst robust und durch seine geringe Bauhöhe zugleich platzsparend.
Das „drylin SLW-25120“ für hohe Lasten bis zu 1000 kg. Das neue trockenlaufende Linearmodul aus der SLW-Baureihe ist äußerst robust und durch seine geringe Bauhöhe zugleich platzsparend.
(Bild: Igus)

Die drylin-Linearachse SLT-BB verfügt über eine neuartige laterale Anordnung der Spindel neben dem linearen Führungssystem. Damit kann eine minimale Bauhöhe der Linearachse von lediglich 20 mm und eine Baubreite von 45 mm erreicht werden. Die kompakte Bauweise realisiert ein Gewicht von nur 0,15 kg. Der Antrieb ist per Hand oder Motor möglich. Bei einer maximalen Drehzahl von 1.000 min−1 und einer maximalen Geschwindigkeit von 1,5 m/min kann ein schneller, genauso aber auch ein leichter oder ruhiger Lauf erfolgen. Die kugelgelagerte Spindel ist mit Trapez- oder Steilgewinde lieferbar. Dabei sind verschiedene Gewindesteigungen ab Lager verfügbar. Mit dem drylin T-Miniaturschlitten TWE-04-12 ist das Lagerspiel stufenlos einstellbar. Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit, der geringen Baugröße und des schmiermittelfreien Betriebs eignet sich die drylin-Linearachse des Typs SLT-BB hervorragend für Automationsaufgaben in Getränke- und Nahrungsmittelmaschinen sowie für Verkaufs-Automaten.

drylin SLW-25120: Der Atlas unter den Linearmodulen

Das Linearmodul drylin SLW-25120 vereint Kompaktheit und enorme Tragfähigkeit. Bis zu 1000 Kilogramm Radiallast kann dieses Spindellinearmodul transportieren. Axial sind bis zu 250 Kilogramm möglich. Trotz dieser hohen Belastbarkeit wartet das Modul mit einer flachen und kompakten Bauart auf und kann dementsprechend leicht und flexibel verbaut werden. Es eignet sich für manuelle Formatjustierungen wie für elektrische Verstellungen. Die Motoranbindung kann über Flansch oder Kupplung erfolgen. Ausgestattet mit einem verwindungssteifen Aluminium-Doppelwellenprofil, einer hartanodisierten Schiene und thermoplastischen Hochleistungs-Gleitlagern sorgt dieses Linearmodul für hohe Stabilität und einen wartungsfreien Antrieb. Durch seine flache und robuste Bauform ist das drylin SLW-25210 ideal für anspruchsvolle Positionierungsaufgaben.

Das drylin-Programm für schmiermittelfreie Antriebstechnik

Da alle Lagerstellen der drylin-Produkte ohne Schmierstoffe auskommen und sich durch eine gute Verschleißfestigkeit auszeichnen, sind sie für den Einsatz bei verschmutzungssensiblen Anwendungen wie in der Lebensmittelindustrie geeignet. Zudem garantiert ihre Wartungsfreiheit eine deutliche Verringerung der Betriebskosten. (jup)

(ID:42574659)