Suchen

CAD-Arbeitsplatz Leistungsfähige All-in-One-Workstation mit Touch-Display

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die preisgekrönte All-in-One-Workstation Z1 von HP wurde in der zweiten Generation mit neuen Features ausgestattet: Ausgerüstet mit Intel-Thunderbolt 2, einer 27-Zoll-Bildschirmdiagonale und Windows-8-Touch ist die Workstation noch leistungsfähiger.

Firmen zum Thema

Workstation für Profis.
Workstation für Profis.
(Bild: HP)

Darüber hinaus bietet die Workstation Z1 von HP den Nutzern mehr Performance und Zuverlässigkeit durch Features wie einer Intel-integrierten HD-Graphik, Xeon- und Core-Prozessoren der vierten Generation, ECC-Speicher und Raid-Speicheroptionen. Außerdem kommen Business-Anwender in den Genuss der aktuellen NVIDIA-Mobile-Quadro-GPU für anspruchsvolle Graphikleistungen. Alle HP-Z-Workstations werden für die Nutzung von Business-Anwendungen getestet und zertifiziert.

Nachgefragt: Vorteile für den Konstrukteur

Klaus Herbert, Area Category Manager Workstations, PPS Germany, HP: „HP-Workstations stehen in erster Linie für Leistung und Zuverlässigkeit, die beispielsweise das gemeinsame Arbeiten in Echtzeit an grafisch aufwendigen Projekten ermöglichen. Außergewöhnliche Formfaktoren, wie die All-in-One Workstation HP Z1 und die erste mobile Workstation als Ultrabook, geben den Anwendern Flexibilität, die sie mit einem derart leistungsstarken Produkt zuvor nie hatten. So können Konstrukteure das perfekte Modell für ihre ganz individuellen Arbeitsanforderungen finden und nicht nur im Büro, sondern auch vor Ort verwenden.“ Darüber hinaus bieten die Workstations durch ihr besonderes Design ausgezeichnete, Wartungs- und Upgrade-Möglichkeiten. Dabei könnten einzelne Komponenten wie Arbeitsspeicher, Festplatte oder Grafikkarte ohne Werkzeug ausgetauscht werden, was Zeit und Kosten für die Wartung erheblich verringere, erläutert Herbert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Geeignet für CAD-Spezialisten

Die neue Workstation ist unter anderem perfekt geeignet für Fachkräfte und Spezialisten in den Bereichen CAD- und Graphik-Design sowie für Universitäten. Große Datenmengen und rechenintensive Arbeiten sollen damit problemlos bewältigt werden können.

Neue Technologien wie Thunderbolt ermöglichen zudem flexible Erweiterungen für absolute Höchstleistungen. HP ist auf dem Markt einer der einzigen Anbieter, bei dem Kunden Thunderbolt sowohl für Desktop als auch Mobile Workstations optional auswählen können. Mit diesem Werkzeug haben Spezialisten die Möglichkeit ihre Ideen noch schneller in die Tat umzusetzen: So erstellen beispielsweise Ingenieure 3D-Darstellungen, Architekten entwerfen Gebäude und Graphiker bearbeiten Videos auf einem Produkt mit Performance, schlankem Design und leichter Handhabung.

Architektur von morgen – Technik von heute

Ein Beispiel dafür, wie erfolgreich die HP Z1 kreativen Köpfen das Arbeiten erleichtert, ist die Columbia University’s Graduate School of Architecture Planning and Preservation, eine der weltweit renommiertesten Architektenschmieden. Als erste Institution dieser Art stellt diese Universität jedem Studenten eine Workstation zur Verfügung, darunter 100 Modelle der HP Z1. Mit der HP Z1 können die angehenden Architekten so ausgiebig experimentieren und sind sich für die Anforderungen von morgen vorbereiten.

(ID:42496261)