Kraftstofffilter Kraftstofffiltersystem mit Wasserabscheider

Redakteur: Lea Ziegler

Parker Hannifin bietet mit dem Racor Greenmax Kraftstofffilter einen Filter mit Wasserabscheideelement, welches Wasser und Schmutzpartikel effektiv entfernt.

Anbieter zum Thema

Der Parker Racor Greenmax Kraftstofffilter mit Wasserabscheider.
Der Parker Racor Greenmax Kraftstofffilter mit Wasserabscheider.
(Bild: Parker Hannifin)

So kann die Lebensdauer des nachgeschalteten Hochleistungs-Kraftstofffilters erhöht werden. Das Kraftstofffiltersystem schützt die Einspritzanlage, wodurch die Laufleistung und das Laufverhalten von Motoren verbessert werden.

Filterventilmechanismus erhält Betrieb auch während der Wartung aufrecht

Racor Greenmax ist eine modular aufgebaute Filterlösung, die an die Anforderungen jedes Motors angepasst werden kann. Die Filter- und Wasserabscheideelemente mit Aquabloc-Medien haben eine Nenndurchflussrate von 454 l/h und sind für Biodiesel bis B20 zugelassen. Die Filtereinheit, die es in drei Filterfeinheiten gibt, verfügt über zwei Ein- und Auslassöffnungen. Ein großes Sichtglas ermöglicht die unmittelbare Sichtkontrolle der Kraftstoffqualität und ein Ablauf mit Selbstentlüftung das schnelle und saubere Ablassen von Kraftstoff und Wasser. Während der Wartung hält ein patentierter Filterventilmechanismus den Betrieb des Kraftstoffsystems aufrecht und verhindert das Eindringen von Schmutz in den sauberen Teil. Eine handbetriebene Membranpumpe ermöglicht die einfache Inbetriebnahme. Zudem lässt sich der Racor Greenmax flexibel montieren, ein integrierter Montagebügel vereinfacht die Installation und den Austausch.

Optional ist ein Tiefen-Koaleszenzfilter (DCM-Filter) verfügbar. Dieser ist erforderlich, wenn das Filtersystem druckseitig an die elektrische Kraftstoffpumpe angebaut oder einem anderen Gerät nachgeschaltet ist sowie ein wasseremulgierender Zusatzstoff eingesetzt wird. Eine 12 V- oder 24 V-Kraftstoffheizung zur Kaltstartunterstützung und ein integriertes Kraftstoffrücklaufventil, das den warmen Kraftstoffrücklauf mit zuströmendem kaltem Kraftstoff mischt, sichern während des Betriebs einen kontinuierlichen Kraftstofffluss. Zudem kann das Filtersystem um einen Wassersensor ergänzt werden. (lz)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43206485)