Suchen

Rollenbahn

Kostengünstige und hocheffiziente Rollenbahn

| Redakteur: Jan Vollmuth

Mit seiner neuen Rollenbahn 6 40x40 E D30 präsentiert Item Industrietechnik ein innovatives und besonders robustes Produkt, das nicht nur die zu transportierenden Teile, sondern auch den Geldbeutel schont.

Firmen zum Thema

(Bild: Item)

Als ein weiteres Mitglied des bewährten Item Profilrohrsystems D30 kann die neu entwickelte Rollenbahn 6 40x40 E gleich mit mehreren Vorteilen überzeugen. Im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Rollenbahnen zeichnet sich das aus Aluminium gefertigte Item Produkt durch ein wesentlich höheres Widerstandsmoment gegen Durchbiegung aus. Somit gewährleistet es selbst bei hoher Beanspruchung einen reibungslosen Nachschub aus den Durchlaufregalen. Die dauerhaft einwandfreie Funktionalität, die hohe Tragkraft sowie die sehr günstige Preispositionierung bilden die Basis für eine überdurchschnittliche Wirtschaftlichkeit der neuen Rollenbahnen.

Schonender Transport von Stückgut und Behältern

Das geräuscharme, „sanfte“ Abrollverhalten garantiert einen schonenden Transport von Stückgut und Behältern. Auch das Befördern kleinerer Gegenstände ist dank des geringen Abstands der Rollenachsen problemlos möglich. Um ein Herabfallen von Teilen zu verhindern, lässt sich die Rollenbahn optional mit Alu-Führungsschienen für die seitlichen Nuten (658.70 und 658.72) ausrüsten. Ausgestattet mit der Systemnut 6 kann das große Zubehörsortiment aus dem MB Systembaukasten genutzt werden.

Die Rollenbahn ist schnell und einfach zu montieren – wie alle Komponenten des Profilrohrsystems D30. Bearbeitungslose Verbindungen, einfaches Fügen und ein intuitives Konstruktionsprinzip sind charakteristische Merkmale der Produktgruppe.

Baukasten mit zahlreichen Varianten

Flexibilität und Kompatibilität stehen bei Item immer im Vordergrund – so auch beim Profilrohrsystem D30: Mit dem Item Systembaukasten lässt sich eine Vielfalt an individuellen Kombinationsmöglichkeiten realisieren. Verbindungen der Bauteile können in einer geometrisch vordefinierten, aber auch in jeder anderen Winkelstellung vorgenommen werden.

Die hohe Steifigkeit und die hochfesten Anbindungsmöglichkeiten der Rollenbahnen sorgen zusätzlich für eine erhöhte Gesamtsteifigkeit des Gestells. Daher ist es möglich, Gestelle mit weniger Versteifungsstreben aufzubauen. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42533785)