Suchen

Aktuator Klein, stark, schwarz – neue Micro-Servo-Aktuatoren

| Redakteur: Lilli Bähr

Mit den Micro-Servo-Aktuatoren MSA erweitert T.E.A. nun seine Produktpalette an Mini-Hubgetrieben um eine Serie mit sehr kleinen und leistungsstarken Typen.

Firmen zum Thema

Die neuen Micro-Servo-Aktuatoren von T.E.A.-Hamburg sind sehr klein und leistungsstark.
Die neuen Micro-Servo-Aktuatoren von T.E.A.-Hamburg sind sehr klein und leistungsstark.
(Bild: Technische Antriebelemente GmbH)

Die Technische Antriebelemente GmbH (T.E.A.-Hamburg) ist seit mehr als 50 Jahren ein zuverlässiger Partner für Linearführungen und Komponenten der Antriebstechnik. Hubgetriebe bilden einen Schwerpunkt im Portfolio des Unternehmens.

Die T.E.A.-Hamburg bietet seit Langem auch kleine Hubgetriebe an. Die Serie HG2H oder das Mini-Hubgetriebe MHG100 haben sich im Markt etabliert. Durch die Micro-Servo-Aktuatoren MSA wird die Produktpalette nun um eine Serie mit sehr kleinen und dennoch leistungsstarken Typen erweitert. Mit Lasten bis 100 N nominal, Vorschubgeschwindigkeiten bis 80 mm/s und Hüben bis 56 mm leisten Micro-Servo-Aktuatoren Erstaunliches.

Die MSA Serie umfasst 12 Micro-Servo-Aktuatoren mit maximalen Hüben von 27 mm, 41 mm oder 56 mm und unterschiedlichen Kombinationen von Getriebeuntersetzungen, Spindelsteigungen und Motorleistungen.
Die MSA Serie umfasst 12 Micro-Servo-Aktuatoren mit maximalen Hüben von 27 mm, 41 mm oder 56 mm und unterschiedlichen Kombinationen von Getriebeuntersetzungen, Spindelsteigungen und Motorleistungen.
(Bild: Technische Antriebelemente GmbH)

Zwölf Aktuatoren und unterschiedliche Kombinationen

Die MSA-Serie umfasst 12 Micro-Servo-Aktuatoren mit maximalen Hüben von 27 mm, 41 mm oder 56 mm und unterschiedlichen Kombinationen von Getriebeuntersetzungen, Spindelsteigungen und Motorleistungen. Ein Servomotor treibt ein Stirnradgetriebe und damit eine winzige Trapezgewindespindel TR3 oder TR4. Das geschlossene Gehäuse und die als Schubstange ausgeführte Spindelmutter gewährleisten eine Schutzklasse von IP54.

Ein Micro-Controller für die Steuerung des Motors und ein Potentiometer als Absolutwertgeber sind in das kleine Gehäuse integriert. Das Parametersetting des Aktuators erfolgt über eine RS485 Schnittstelle, die über ein USB-Interface Board und eine intuitiv zu bedienende PC-Software oder über eine gegebenenfalls vorhandene SPS angesprochen werden kann. Eine LED am Aktuatorgehäuse zeigt Fehler wie Überlast, Überhitzung oder das Überschreiten einer programmierten Zielposition an. Die Fehlerbehandlung kann über die PC-Software festgelegt werden.

Ein 4Pin-Molex-Stecker am Aktuator ermöglicht die Verbindung über das mitgelieferte Kabel oder über eine kundeneigene Verdrahtung. Zum Lieferumfang gehören außerdem eine gabelförmige Aufnahme für das hintere Gelenkauge und ein justierbares Auge für das vordere Ende der Schubstange. MSAs mit 41 mm oder 56 mm Hub haben Befestigungsbohrungen am Gehäuse. Für Typen mit 27 mm Hub gibt es optional einen Halter. Weitere lieferbare Optionen sind zwei Gelenkköpfe für vorderes und hinteres Ende, die oben erwähnte PC-Software, das USB-Interface-Board und ein Testboard.

Eine Einschaltdauer von max. 50% verbunden mit einer Positioniergenauigkeit von 50 µm eröffnen laut Unternehmen ein breites Anwendungsspektrum. Durch den Einsatz eines Servomotors und die damit verbundene digitale Ansteuerbarkeit eignen sich die Aktuatoren gut für den Einsatz in hoch integrierten Systemen, wie in der Automatisierungs-, Mess-, Feinwerk- und Medizintechnik sowie im Modellbau.

Mehrere Aktuatoren in einer Steuerkette

Über einen zweiten 4Pin-Molex-Steckverbinder am Aktuator-Gehäuse lassen sich mehrere Aktuatoren in einer Steuerkette (Daisy-Chain) verbinden und synchron oder ID-indiziert ansprechen. In der Daisy-Chain hat jedes Gerät eine zugewiesene ID. Wird ein Befehlssatz für eine definierte ID an alle Geräte in der Steuerkette gesendet, so führt nur das Gerät mit der adressierten ID die Befehle aus und sendet Feedback. Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten auf kleinem Raum digital gesteuerte, lineare Bewegungen auszuführen.

Hannover Messe 2019: Halle 16, Stand D37

(ID:45784805)