Suchen

3D-Maus

Intuitiv und präzise navigieren in 3D-Umgebungen

| Redakteur: Lilli Bähr

Die Space Mouse Compact von 3D-Connexion wurde entwickelt, um eine intuitive, mühelose und präzise 3D-Navigation in CAD-Anwendungen zu ermöglichen, die mit einer Standardmaus und Tastatur nicht möglich ist.

Firma zum Thema

Die Space Mouse Compact von 3D-Connexion bietet intuitive 3D-Navigation und komfortable 3D-Design-Prüfung.
Die Space Mouse Compact von 3D-Connexion bietet intuitive 3D-Navigation und komfortable 3D-Design-Prüfung.
(Bild: 3D-Connexion)

3D-Connexion präsentiert die neue Space Mouse Compact. Sie bietet ein klares, funktionelles Design und soll eine intuitive und präzise Navigation in 3D-Umgebungen unterstützen.

Zu den zentralen technischen Leistungsmerkmalen der Space Mouse Compact gehören der von 3D-Connexion patentierte Sensor mit sechs Freiheitsgraden (6DoF) und zwei individuell programmierbare Tasten. Der Sensor soll ein präzises Navigieren in 3D-Modellen oder -Ansichten aller branchenführenden CAD-Anwendungen ermöglichen. Durch Drücken, Ziehen oder Neigen der 3D-Connexion-Controller-Kappe lassen sich 3D-Modelle intuitiv schwenken, zoomen und drehen. Gleichzeitig kann der Anwender mit der Standardmaus in der anderen Hand Modelle auswählen und bearbeiten.

Ergonomisch angeordnete Tasten bieten direkten Zugriff auf Radialmenü

Mit den beiden ergonomisch angeordneten Tasten der Space Mouse Compact können Nutzer ein anwendungsspezifisches Radialmenü öffnen. Das Menü bietet einen direkten Zugriff auf bis zu acht bevorzugte Befehle pro Anwendung und Umgebung – das soll die Arbeit des Anwenders vereinfachen und beschleunigen. Die Befehle sind durch eine einfache Gestensteuerung ausführbar, sei es durch direktes Anklicken oder durch ein Wischen mit dem Maus-Cursor über den gewünschten Befehl. Voraussetzung für die Nutzung und individuelle Belegung der Tasten ist die Treibersoftware 3DxWare 10. Anwender können damit laut Unternehmen einfach und schnell eigene Radialmenüs erstellen oder aus bewährten Voreinstellungen auswählen. Die Software bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und ist mit allen aktuellen 3D-Connexion-Produkten kompatibel.

Bildergalerie

Kompakt, funktionell und präzise

Die Maus bietet ein kompaktes, funktionelles Design, sodass sie laut Unternehmen auf jedem Schreibtisch Platz findet. Durch die solide Standfläche aus gebürstetem Edelstahl soll eine präzise 3D-Navigation sichergestellt sein.

"Die Space Mouse Compact ermöglicht eine intuitive, mühelose und präzise 3D-Navigation in CAD-Umgebungen – in einer Art und Weise, wie es mit der Kombination aus normaler Standardmaus und Tastatur nicht möglich ist", betont Robert Stadie, Product Manager bei 3D-Connexion. "Sie ist damit das ideale Tool für Ingenieure, Architekten und Designer, die 3D-Modelle analysieren. Typische Anwendungsbeispiele sind etwa auch die Design-Prüfung oder virtuelle Begehungen."

Technische Daten im Überblick

• Patentierte 3D-Connexion-Sensortechnologie mit sechs Freiheitsgraden (6DoF)

• Zwei programmierbare Tasten

• Kabelgebunden (USB-Kabel)

• Schnittstelle: USB

• Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10; Mac OS X 10.10 oder höher

• Zertifikate und Zulassungen: CE, FCC, RCM, BSMI, ROHS, WEEE, NCC, MIC, IC

• Abmessungen (L × B × H): 77 mm × 77 mm × 54 mm

• Gewicht: 480 g

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45154051)