Suchen

Arbeitsplatzergonomie Hubsäulen, Profilsysteme und Co. sorgen für die richtige Haltung am Arbeitsplatz

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Bei der Produktentwicklung verlässt sich RK Rose+Krieger auf pfiffige Einfälle mitdenkender Mitarbeiter. So entstehen ständig Neuheiten und weiterentwickelte Produkte, die auch bei geringfügiger Änderungen große Wirkung erzeugen können. Vor allem die Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie hat es dem Unternehmen angetan.

Firmen zum Thema

Mit vier Freiheitsgraden sorgt die RK-Monitorhalterung für größtmögliche Arbeitsergonomie.
Mit vier Freiheitsgraden sorgt die RK-Monitorhalterung für größtmögliche Arbeitsergonomie.
(Bild: RK Rose+Krieger)

Ein anderes Beispiel für eine kleine Veränderung mit großer Wirkung ist die Adapterhülse für Rohrverbindungssysteme von RK Rose+Krieger. Sie gestattet die problemlose Kombination von Standard-Leichtbausystemen auf der Basis von Rohren mit 28 mm Durchmesser mit den Aluminium-Klemmverbindern und -Rohren aus dem Solid Clamps-System von RK Rose+Krieger. Die Adapterhülse reduziert den 30 mm messenden Innendurchmesser der Aluminiumklemmverbinder auf die gängige 28er-Rohrgröße. Sie gestattet damit die direkte Verbindung beider Systeme miteinander, bietet dem Anwender eine große Gestaltungsfreiheit und die Möglichkeit zur Optimierung seiner Total Cost of Purchasing: Er muss nicht gleich sein komplettes Standardsystem austauschen, sondern kann dort wo es erforderlich ist auf das neue System umsteigen. Dabei gleichen die Solid Clamps den im Vergleich zu Blechschellen etwas höheren Anschaffungspreis durch einen wesentlich geringeren Montageaufwand und den vergleichsweise geringeren Materialeinsatz (weniger Bauteile bei gleicher Stabilität) wieder aus.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 13 Bildern

Zu den Produktneuheiten des vergangenen Jahres zählen:

  • RK Powerlift M 3000
  • Multilift II Synchronpaket
  • Multilift II Teleskop
  • Reinraumachse RK Duoline Clean
  • RK Modulboden
  • RK Monitorhalterung

Bis auf die Reinraumachsen dienen sie alle direkt oder indirekt zur Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie.

Für schwere Verstellaufgaben geeignet

Der RK Powerlift M 3000 hält Druckkräften bis 3000 N und Zugkräften bis 1500 N stand. Sein Abstützmoment beträgt 400 N (statisch) bzw. 200 N (dynamisch). Damit empfiehlt er sich besonders für schwere Verstellaufgaben. Neben der sehr leisen Hubsäule mit externer Steuerung umfasst die RK-Powerlift-Baureihe weitere vier Hubelemente:

  • RK Powerlift M 1500 u.a. mit integrierter Steuerung für Druckbelastungen bis 1500 N, Momenten bis 200 Nm (dyn.)/400 Nm (stat.) und mit Standardhüben von 300 mm, 400 mm und 500 mm, vorrangige Verwendung im medizinischen Bereich
  • RK Powerlift Z für Druckbelastungen bis 2000 N, Momente bis 125 Nm (dyn.)/250 Nm (stat.) und Hubgeschwindigkeiten bis 50 mm/s
  • RK Powerlift S für Druckbelastungen bis 3000 N, Zugbelastungen bis 1000 N, Momente bis 80 Nm (dyn.)/125 Nm (stat.), Hublänge bis 500 mm
  • mehrstufige RK Powerlift Telescope mit optimalem Einbau-Hubverhältnis (Einbaumaß: 560 mm, Hub 650 mm)

Alle RK Powerlift-Hubsäulen können synchronisiert werden. Dabei erlaubt die Synchron-Ausführung die Ansteuerung von bis zu 32 Hubsäulen über ein BUS-System.

(ID:43779790)