Suchen

Universal Robots Helmut Schmid verantwortet Nordeuropa-Geschäft

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Universal Robots hat Helmut Schmid zum Regional Sales Director Nordeuropa ernannt. Als Westeuropa-Chef verantwortet er damit nun zusätzlich zu den DACH- und Benelux-Ländern auch alle UR-Aktivitäten in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Firmen zum Thema

Als Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und Regional Sales Director West- und Nordeuropa verantwortet Helmut Schmid nun zusätzlich zu den DACH- und Benelux-Ländern auch alle UR-Aktivitäten in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.
Als Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und Regional Sales Director West- und Nordeuropa verantwortet Helmut Schmid nun zusätzlich zu den DACH- und Benelux-Ländern auch alle UR-Aktivitäten in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.
(Bild: Universal Robots)

In seiner Rolle als Regional Sales Direktor West- und Nordeuropa will Helmut Schmid eine effiziente, übergreifende Organisations- und Kommunikationsstruktur zwischen den einzelnen Ländern aufbauen. Eine besondere Rolle im neuen Aufgabenspektrum von Schmid kommt Dänemark, dem Heimatmarkt von Universal Robots, zu. Das Land verfügt heute über die weltweit höchste Roboterdichte im Bereich der Leichtbaurobotik und über besonders hohe öffentliche Aufmerksamkeit. „In Odense nahm die Erfolgsgeschichte von Universal Robots 2005 ihren Anfang. Auch wenn wir von Beginn an ein globales Unternehmen waren, ist Dänemark unser Aushängeschild“, betont Schmid.

Helmut Schmid kam 2016 zu Universal Robots und hat bislang als General Manager Western Europe den Ausbau des stark wachsenden Kernmarktes Westeuropa verantwortet. Unter seiner Führung erfolgte die Gründung der deutschen Landesgesellschaft im Herbst 2016, die kontinuierliche Erweiterung des UR-Teams und der Vertriebsstruktur in der Region sowie der Ausbau von Serviceleistungen und Trainingszentren. „Besonders wichtig ist mir, jetzt alle auf die neue Reise mitzunehmen und stets ein offenes Ohr für die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Regionen und Mitarbeiter zu haben. Ich freue mich darauf, gemeinsam neue Erfolge zu erzielen“, sagt Schmid.

(ID:46276640)