Kugellager GRW Unternehmensgruppe unter neuer Führung

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Avedon Capital Partners und Kaman Aerospace Group haben einen Vertrag zu Übernahme der GRW Unternehmensgruppe abgeschlossen.

Firmen zum Thema

GRW Gebrüder Reinfurt Standort in Rimpar.
GRW Gebrüder Reinfurt Standort in Rimpar.
(Bild: GRW)

GRW Geschäftsführer und CEO der Gruppe, Michael Ludwig, über den Vertragsabschluss und den zukünftigen Eigentümer: „Mit Kaman hat GRW nicht nur einen neuen Eigentümer gefunden, sondern auch einen starken Partner, der für erstklassige Zukunftschancen und eine langfristige Wachstumsstrategie an den Standorten Rimpar (Deutschland) und Prachatice (Tschechien) steht. GRW kann mit technisch höchst anspruchsvollen Produkten und Kompetenzen Kaman‘s Wachstumspläne auf diesem Gebiet hervorragend unterstützen. GRW’s Produkte, Produktionsstandorte und Vertriebskanäle ergänzen sich mit Kaman in idealer Weise“.

Miniaturkugellager für technisch anspruchsvolle Applikationen

Das mit Hauptsitz in Rimpar ansässige Unternehmen GRW fertigt seit 1942 hochpräzise Miniaturkugellager für technisch anspruchsvolle Applikationen und unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Nach eigenen Angaben erwartet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2015 einen Konzernumsatz von etwa 48 Mio. Euro.

Der zukünftige Inhaber, das US-amerikanische Unternehmen Kaman Corporation (NYSE:KAMN), wurde 1945 in Bloomfield, CT (USA) gegründet. Die Kaman Corporation ist in den Geschäftssegmenten Luft- und Raumfahrt sowie im industriellen Handelsgeschäft aktiv. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit etwa 5.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 2 Mrd USD.

Ergänzung des Spezialkugellager-Sortiments

Kaman Vorsitzender, Präsident & CEO Neal Keating: „GRW stellt eine großartige Ergänzung für unsere Spezialkugellager dar, wertet das bestehende Produktprogramm auf und erschließt uns den Zugang zu neuen Marktsegmenten. Wie auch bei unseren gegenwärtigen Kugellagerproduzenten Kamatics Corporation und der RWG Deutschland GmbH, konzentriert sich GRW auf die Entwicklung und Fertigung technologie-getriebener Produkte mit unübertroffener Qualität“. GRW war seit 2008 im Besitz der Investorengemeinschaft Avedon Capital Partners, einer unabhängigen Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Finanzierung von wachstumsstarken, mittelständisch geprägten Unternehmen spezialisiert hat. Alexis Weege und Hannes Hinteregger, Avedon Capital Partners: „Wir sind überzeugt, dass die GRW Gruppe mit dem neuen Eigentümer weiterhin von ihrer herausragenden Position im Markt hochpräziser Miniaturkugellager profitiert und diese Spitzenstellung unter Nutzung der starken Vertriebskanäle von Kaman sogar noch deutlich weiter auszubauen kann“. (jup)

(ID:43775180)