Suchen

Schmierstoff Gleitfluide minimieren Knarz- und Quietschgeräusche im Fahrzeuginnenraum

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Mit der hocheffizienten Gleitfluid-Serie Klüberalfa MR 3 will Klüber Lubrication unerwünschte Geräusche im Fahzeuginnenraum reduzieren. Angewendet werden sie u. a. bei Zierteilen in Armaturenbrettern, Gleitführungen in Öffnungssystemen im Innenraum, Deckelführungen in Mittelkonsolen, Dichtungen an Tür und Schiebedach oder auch Elastomerlagern im Fahrwerk.

Firmen zum Thema

Die neuen Klüberalfa-MR-3-Gleitfluide sollen geräuschmindernd und gleitoptimierend wirken und so Geräusche im Fahrzeuginnenraum reduzieren.
Die neuen Klüberalfa-MR-3-Gleitfluide sollen geräuschmindernd und gleitoptimierend wirken und so Geräusche im Fahrzeuginnenraum reduzieren.
(Bild: Klüber Lubrication)

Unerwünschte Geräusche und Vibrationen im Fahrzeuginnenraum stellen Fahrzeughersteller, insbesondere in der Anlaufphase für neue Fahrzeugmodelle, vor Herausforderungen. Mit einer neuen Serie hocheffizienter Gleitfluide will Klüber Lubrication unerwünschten Knarz- und Quietschgeräuschen nun den Garaus machen. Die verdampfungsstabilen Universal-Gleitfluide der Serie Klüberalfa MR 3 wurden speziell für NVH-Anforderungen bei der Lebensdauerschmierung von Dichtungen, Führungen und Kunststoffen entwickelt. Sie bilden einen Schmierfilm aus, der dafür sorgen soll, dass die Reibstellen über einen langen Zeitraum hinweg optimal mit Schmierstoff versorgt werden.

Kostengünstige und gewichtssparende Alternative

„Lästige Geräusche im Fahrzeuginnenraum werden von Fahrern und Mitfahrern moderner PKW als ebenso inakzeptabel wahrgenommen wie schwergängige Sitzverstellungen oder klemmende Schiebedächer“, erklärt Frank Werner, Head of Business Unit Automotive Industry bei Klüber Lubrication. „Unsere neuen Klüberalfa-MR-3-Gleitfluide wirken nicht nur geräuschmindernd und gleitoptimierend, sie stellen auch eine kostengünstige, sowie gewichtssparende Alternative zu Produkten wie Folien oder Klebebändern dar, mit denen unerwünschte Geräusche heute üblicherweise reduziert werden.“

Die neuen Universal-Gleitfluide der Klüberalfa-MR-3-Reihe sollen gut verträglich mit den meisten Thermo- und Duroplasten sein und sich auch für Reibpartner wie Leder, Textil und Kunststoffe eignen. Aufgrund eines treibgasfreien Pumpsprühapplikators sind die Gleitfluide sparsam und sicher in der Anwendung. In drei verschiedenen Viskositäten als Klüberalfa MR 3, MR 3-500 und MR 3-800 erhältlich, soll die neue Serie eine sichere Anwendung ohne brennbare und leicht entflammbare Lösungsmitteldämpfe oder Gase bieten. Anwendungsbereiche sind unter anderem Zierteile in Armaturenbrettern, Gleitführungen in Öffnungssystemen im Innenraum, Deckelführungen in Mittelkonsolen, Dichtungen an Tür und Schiebedach oder auch Elastomerlager im Fahrwerk. (sh)

(ID:44195954)