Drehdurchführung Für jede Umdrehung das passende Übertragungselement

Autor / Redakteur: Kurt Metz* / Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Energie- und umweltfreundliche Servoantriebe übernehmen in schnellen Verpackungsmaschinen immer neue Aufgaben. Um die Kosten für Bauteile und Installation möglichst niedrig zu halten und gleichzeitig die Leistung zu steigern, sind intelligente Lösungen gefragt. Das Systemhaus für Antriebstechnik A-Drive Technology GmbH bietet passende Produkte für spezielle Aufgaben in modernen Verpackungsmaschinen.

Anbieter zum Thema

Ein Anwendungsbeispiel für besondere Antriebe sind Rotationsmaschinen zurEtikettierung oder aber auch Verschließung von Flaschen.
Ein Anwendungsbeispiel für besondere Antriebe sind Rotationsmaschinen zurEtikettierung oder aber auch Verschließung von Flaschen.
(Bild: A-Drive)

Vom Käse bis zur Kopfschmerztablette und dem Apfelsaft – im Regelfall gelangen alle Konsumgüter in einer individuellen Verpackung zum Endverbraucher. Lebensmittel werden so vor schnellem Verderb bei Transport und Lagerung geschützt, gleichzeitig werden die Produkte attraktiv und bedarfsgerecht dargeboten. Um die Prozesse der Verpackung möglichst automatisiert durchführen zu können, sind die richtigen Werkstoffe, Maschinen und Technologien gefragt. Dabei ergeben sich jedoch eine Reihe von speziellen Anforderungen: Die Verpackungen müssen möglichst leicht sein, sodass die Transportkosten niedrig bleiben. Außerdem verlangt der Gesetzgeber die Einhaltung von zahlreichen Standards – und auch Themen wie Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit gewinnen an Bedeutung.

Drehübertrager für jede Anforderung

Entsprechend vielfältig und spezialisiert sind die Maschinen und Materialien, die für die Verpackungen von Konsumgütern jeglicher Art zum Einsatz kommen. Alle diese unterschiedlichen Geräte haben jedoch einen kleinsten gemeinsamen Nenner: Fast immer kommen kombinierte Drehübertrager zum Einsatz, die je nach System Strom, verschiedene Signale oder auch Flüssigkeiten übertragen können. Die Produkte aus dem Sortiment von A-Drive finden in zahlreichen Verpackungsmaschinen unter anderem in der Getränke- und Lebensmittelindustrie Verwendung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Hygienisch einwandfrei abfüllen

Das Abfüllen von Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten zum Beispiel muss in einer sterilen Umgebung erfolgen; entsprechend müssen die Drehübertrager gewisse Grundvoraussetzungen erfüllen. So müssen die verwendeten Bauteile leicht zu reinigen sein und eine hohe Dichtigkeit gewährleisten. Je nach chemischer Aggressivität der Füllgüter sowie der eingesetzten Reinigungsmittel sollten die Gehäuse zudem in hochwertigen Materialen ausgeführt werden. Welche Schleifringe aber schlussendlich zum Einsatz kommen, hängt aber auch hier ganz von der Art der Maschine ab. Das Befüllen mit Flüssigkeiten kann auf viele unterschiedliche Arten erfolgen. Wenn es schnell gehen muss, eignen sich besonders Karussellmaschinen. Hier werden die Behältnisse in einem kontinuierlichen Ablauf gereinigt, gefüllt, verschlossen und etikettiert. Durch die geometrische Anordnung und den Durchmesser des Karussells erfolgen die Prozessschritte in einer besonders effizienten zeitlichen Abfolge und erzeugen den für diesen Maschinentyp charakteristisch hohen Ausstoß.

Feldbusse reduzieren Aufwand

Vor dem Befüllen der Flaschen müssen diese gereinigt und vielfach sterilisiert werden. Hierzu erfolgt eine Reinigung der Flaschen mit Spülmittel und Wasser. Zum Trocknen werden die Behältnisse üblicherweise mit Druckluft ausgeblasen. Zuständig für die Ausführung und Überwachung dieser Prozesse sind verschiedene Sensoren. Dabei gilt es, neben der Zufuhr von Luft und der abzufüllenden Flüssigkeiten eine Vielzahl von elektrischen Signalen sowie die elektrische Leistung auf die sich drehende Platte zu übertragen.

Durch die Verwendung von Feldbussen für die Datenübertragung verringert sich der Installationsaufwand, die Leistungsfähigkeit der Maschine lässt sich steigern. Dies erfordert Schleifringe, die für die schnelle Datenübertragung von Feldbussen wie Profibus, Can-Open, Profi-Net, Sercos, Ethercat und anderen konzipiert sind. Kombinierte Drehübertrager (Drehdurchführungen) ermöglichen die schnelle Übertragung und Verteilung von Fluiden, Gasen, elektrischer Leistung, Signalen und Daten. Gehäusematerial und Schutzart lassen sich an die jeweiligen hygienischen und chemischen Anforderungen anpassen. Für Anwendungen mit explosiven Füllgütern sind bei A-Drive auch Schleifringe in Atex-Ausführung erhältlich. #

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42544350)