Suchen

Konstruktion

Fünf Neuheiten aus dem Bereich der Konstruktionsbauteile

| Redakteur: Lilli Bähr

Von breit konfigurierbaren Miniatur-Joysticks über Schwenkarme für einen ergonomischen Arbeitsplatz bis zu Industrie-4.0-tauglichen Spannsystemen - wir zeigen fünf Neuheiten aus dem Bereich der Konstruktionsbauteile.

Firmen zum Thema

Der Fingerjoystick 844 von Megatron eignet sich aufgrund seiner Kompaktheit und Robustheit für den Einsatz in flachen Bedienpanels.
Der Fingerjoystick 844 von Megatron eignet sich aufgrund seiner Kompaktheit und Robustheit für den Einsatz in flachen Bedienpanels.
(Bild: Megatron)

Breit konfigurierbarer Fingerjoystick

Der kompakte Fingerjoystick 844 von Megatron bietet Eigenschaften, die sonst nur im Heavy-Duty-Bereich zu finden sind. Seine robuste Mechanik aus Metall, die hohe EMV-Festigkeit und die geringe Einbautiefe machen ihn laut Unternehmen zum idealen Joystick für flache Bedienpanels in industriellen sowie mobilhydraulischen Anwendungen. Die Konfigurationsmöglichkeiten des Fingerjoysticks sind umfangreich: So kann der Anwender zwischen Ausführungen mit ein bis drei Achsen und bis zu drei Druckknöpfen sowie zwischen vielen Knauf-Designs und verschiedenen Rückstellungs- und Elektronikoptionen wählen. Er ist in einem breiten Temperaturbereich von –25 °C bis 70 °C einsetzbar.

Alle Neuheiten im Überblick:

Bildergalerie

Friktionsgelenke sorgen für maximale Flexibilität

Mit den Schwenkarmen und Doppelschwenkarmen 8 ermöglicht Item eine ergonomische und individuelle Bereitstellung von Werkzeugen, Behältern, Tabletts oder Medien an Arbeitsplätzen. Das Arbeitsplatzsystem von Item bietet Friktionsgelenke, die sich einfach und schnell an persönliche Bedürfnisse und unterschiedliche Arbeitssituationen anpassen lassen sollen – und das, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen. Das Reibungsmoment lässt sich punktgenau einstellen, sodass sich der Schwenkarm ergonomisch und ohne großen Kraftaufwand verschieben lässt, dabei trotzdem stabil bleibt und die gewünschte Lage hält. Bei Bedarf kann der Widerstand nachjustiert werden

Lagerprogramm für Auswerfer erweitert

Die Nonnenmann GmbH erweitert sein Sortiment an Auswerfern. Ab sofort gehören auch Flachauswerfer mit Eckenradien und DLC-beschichtete Auswerferstifte zu dem Standard-Lieferprogramm. Das Unternehmen liefert Auswerferstifte nach DIN 1530 ab Lager in allen gängigen Ausführungen. Die Variantenvielfalt ermöglicht dem Kunden eine hohe Flexibilität für die jeweilige Werkzeugsituation. Neben der Auswahl aus blank-nitrierten, gehärteten sowie schwarz-nitriert und oxidierten Auswerfern, stehen diese auch mit abgesetztem Schaft oder mit Senkköpfen zur Verfügung. Die Auswerferhülsen nach DIN ISO 8405 können vom Kunden in gehärteter oder blank-nitrierter Ausführung bestellt werden.

Industrial Usability Day

Maschinen müssen einfach zu verstehen und bedienen sein – aber wie werden sie benutzerfreundlicher? Und was bringt die Usability? Auf dem Industrial Usability Day erfahren Anwender, wie sie die optimale Mensch-Maschine-Interaktion gestalten.

Rollenketten und Kettenräder in Duplex- und Triplex-Ausführung

Die Rollenketten von Norelem sollen eine optimale Kraftübertragung bei gleich-, ungleichförmigen oder auch stoßartigen Betriebsbedingungen garantieren. Sie lassen sich sowohl in elektrischen als auch verbrennungsmotorischen Antrieben einsetzen. Die zwei- und dreifachen Modelle sind in europäischer Bauart nach DIN ISO 606 mit geschweifter Lasche ausgeführt, der Werkstoff ist Stahl bzw. Edelstahl (nur Duplex). Die Teilungen rangieren von 8 mm bis 11/2 Zoll; für eine schnelle Montage bietet Norelem für jede Kettengröße die passenden Verbindungsglieder an.

Für ein optimales Zusammenspiel mit den Rollenketten sorgen passende Kettenräder und Kettenradscheiben.

Industrie-4.0-taugliche Spannsysteme

Auf der diesjährigen Blechexpo stellt Roemheld erstmals ein Element für das vollautomatische Spannen von Werkzeugen am Pressenstößel vor, das in der Lage ist, Echtzeitdaten über Spannkräfte zu messen und an die Maschinensteuerung weiterzuleiten. Die neue Baureihe des Schnellspannsystems Flexline eignet sich damit für eine vorausschauende Wartung und den Einsatz im Rahmen von Industrie-4.0-Anwendungen.

Darüber hinaus gibt das Unternehmen einen Überblick über Komponenten für den effizienten, schnellen sowie sicheren Transport und Wechsel schwerer Werkzeuge, z.B. Transportwagen und Tragkonsolen.

Roemheld auf der Blechexpo 2019 in Halle 8, Stand 8507

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46171851)