Suchen

Ölpumpe ECI-Motoren als Ölpumpe von EBM Papst

| Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Die elektro-hydraulische Steuerung in Automatikgetrieben von KFZ erfordert einen permanent anliegenden, konstanten Öldruck, um die Aktorik zu versorgen.

Firmen zum Thema

Robustes Ölpumpensystem glänzt mit dynamischem Betrieb auch bei hohen Öltemperaturen.
Robustes Ölpumpensystem glänzt mit dynamischem Betrieb auch bei hohen Öltemperaturen.
(Bild: EBM Papst)

Werden die dafür eingesetzten Pumpen vom Verbrennungsmotor angetrieben, hat das Nachteile. EBM Papst hat ein alternatives Konzept entwickelt: Elektronisch kommutierte Gleichstrommotoren in der Ölwanne treiben eine Ölpumpe bei Bedarf und unabhängig von einer mechanischen Anbindung an. Das soll ein optimales, elektronisches Getriebemanagement bieten. Als Basiskomponenten stehen die Motoren NAG3, IEP und DL382 mit den Paketdurchmessern von 40 bis 76 mm und unterschiedlicher Länge zur Verfügung.

(br)

(ID:43932692)