Kupplung Drehmomentbegrenzer für direkte und indirekte Antriebe

Redakteur: Lilli Bähr

Orbit Antriebstechnik bietet nun sein Programm der freischaltenden Sicherheitskupplung. Sie soll speziell für schnelllaufende Antriebe geeignet sein.

Anbieter zum Thema

Orbit Antriebstechnik bietet freischaltende Sicherheitskupplungen für direkte und indirekte Antriebe.
Orbit Antriebstechnik bietet freischaltende Sicherheitskupplungen für direkte und indirekte Antriebe.
(Bild: Orbit Antriebstechnik)

Mit der freischaltenden Variante der Securmax Servo hält das Angebotsprogramm von Orbit Antriebstechnik ein Spektrum an spielfreien Drehmomentbegrenzern für schnelllaufende Antriebe bereit. Die Lösung für indirekte Antriebe sind Ausführungen zur Integration von Übertragungselementen wie Kettenrad oder Riemenscheibe. Zusätzlich bietet das Angebotsprogramm Sicherheitskupplungen kombiniert mit spielfreier Ausgleichskupplung für eine direkte Welle-Welle-Verbindung. Zur Auswahl stehen hierbei Versionen mit schwingungsdämpfender Elastomerkupplung oder optional mit torsionssteifer Lamellenkupplung. (lb)

SPS IPC Drives 2017: Halle 3, Stand 419

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44981912)