Schrumpfscheiben Die Schrumpfscheibe: Funktionssicher und zuverlässig

Redakteur: Stefanie Michel

Durch die Entwicklung neuer Materialien mit höherer Dehnung und optimierter Spannung sollen die neue Schrumpfscheibe von GERWAH funktionssicher und bei ordnungsgemäßer Anwendung

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Durch die Entwicklung neuer Materialien mit höherer Dehnung und optimierter Spannung sollen die neuen Schrumpfscheiben von GERWAH funktionssicher und bei ordnungsgemäßer Anwendung auch unzerstörbar sein. Anstelle der klassischen Verwendung von Vollmaterial wurden für die Außenringe der Schrumpfscheiben hochfeste Schmiederinge eingesetzt. Diese haben den Vorteil, dass sie anstelle des längsgerichteten Faserverlaufs über eine in alle Richtungen gleichmäßige Materialstruktur verfügen, so dass der Ring einer höheren Belastung stand hält. Die Ringe sind reißfest bis zu einem, Anzugsmoment von 20 Nm. Erkennbar sind die Schrumpfscheiben der Serien PSV 5003 und PSV 5001 an der unbearbeiteten Oberfläche der Druckringe, für die das Unternehmen Patentschutz hat. Mit der neuen Qualitätskennzeichnung auf der Schrumpfscheibe wird der gesamten Herstellungsprozess von der Metallschmelze bis zum fertigen Produkt dokumentiert.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:231067)