Technik kurz erklärt

Die Entwicklung des Airbags

| Autor / Redakteur: Bernhard Richter / Katharina Juschkat

Airbags werden heute standardmäßig in Autos verbaut, sind jedoch keine Pflicht.
Airbags werden heute standardmäßig in Autos verbaut, sind jedoch keine Pflicht. (Bild: Schaumodell Airbags / Alexauto321 Schaumodell Airbags / Alexauto321 / CC BY-SA 3.0 / CC BY-SA 3.0)

In unserer Serie „Technik kurz erklärt“ stellen wir jede Woche ein Meisterwerk der Konstruktion vor. Heute: Der Airbag.

Als mit der Massenmotorisierung immer mehr Autos auf die Straße kamen, erhöhte sich auch die Zahl der schweren Unfälle. Einer der ersten Meilensteine der automobilen Sicherheit nach der Bremse stammt aus dem Jahre 1903 und war der mechanische Scheibenwischer. Später kamen technische Kuriositäten, wie rückwärts zur Fahrtrichtung sitzende Passagiere, Sprengladungen, die die Türen nach einem Unfall heraussprengen sollten, oder Fußgängerfangnetze.

Die ersten Airbags gab es im Flugzeug

Sinnvollere Ideen, wie der Sicherheitsgurt oder der Airbag – in bestem Beamtendeutsch als Sicherheitsluftprallsack bezeichnet – konnten dagegen überzeugen. Schon 1951 wurde der Airbag vom Münchner Erfinder Walter Linderer zum Patent angemeldet. Die Idee geht aber bis ins Jahr 1920 zurück, welche in den USA für Insassen von Flugzeugen gedacht war. Das Luftkissen blieb damals ständig aufgeblasen – dennoch gilt es als Vorläufer des Airbags, der sich in Sekundenbruchteilen aufbläst.

Sobald die Sensoren einen Aufprall über einem bestimmten Wert erkennen, wird der Gasgenerator, der nichts anderes als eine Sprengladung ist, aktiviert und bläst den Luftsack auf. Das erste deutsche Auto mit einem Airbag war 1981 der Mercedes-Benz W 126 (S-Klasse). Der Fahrer-Airbag war damals noch gegen einen Aufpreis von 1525,50 DM zu haben. Eine Airbagpflicht gibt es übrigens bis heute nicht.

Die Entwicklung des Propellers

Technik kurz erklärt

Die Entwicklung des Propellers

19.10.18 - In unserer Serie „Technik kurz erklärt“ stellen wir jede Woche ein Meisterwerk der Konstruktion vor. Heute: Der Propeller. lesen

Die Entwicklung des Antiblockiersystems (ABS)

Technik kurz erklärt

Die Entwicklung des Antiblockiersystems (ABS)

13.07.18 - In unserer Serie „Technik kurz erklärt“ stellen wir jede Woche ein Meisterwerk der Konstruktion vor. Heute: Das Antiblockiersystem (ABS). lesen

Die Entwicklung des DeLorean DMC-12

Technik kurz erklärt

Die Entwicklung des DeLorean DMC-12

05.10.18 - In unserer Serie „Technik kurz erklärt“ stellen wir jede Woche ein Meisterwerk der Konstruktion vor. Heute: DeLorean DMC-12. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45222811 / Meisterwerke der Konstruktion)