Automatisierung Bundesverdienstkreuz für Gisela Sick

Redakteur: Jan Vollmuth

Die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Theresia Bauer, hat Gisela Sick mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Gisela Sick nach der Ordensverleihung.
Gisela Sick nach der Ordensverleihung.
(Bild: Sick)

„Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Joachim Gauck, würdigt mit der Auszeichnung das besondere Verdienst Gisela Sicks um die Wirtschaft, den Umweltschutz sowie um Bildung und Künste“, hieß es in der Laudatio der Ministerin. „Feine Sensoren zu haben ist wertvoll in der Technik, aber auch wertvoll in der Gesellschaft. Sick steht für beides: für pfiffige Sensoren und auch für Einfühlungsvermögen. Der Unternehmensgrundsatz ‚Respekt’ trägt Ihre Handschrift’, bescheinigte die Ministerin Gisela Sick.

Sie erwähnte die umfassende Fürsorge für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch das Engagement für Bildung und Ausbildung im Rahmen der eigenen Ausbildung, bei Jugend forscht, an Hochschulen aber auch im künstlerischen Bereich. „Künstlerisches Schaffen beflügelt wirtschaftliche Tätigkeit und technisches Forschen. Sie Frau Sick, schaffen mit Ihrem Engagement die Brücke zwischen den Bereichen.“

Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Er wird für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen sowie für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Ehrung fand im Rahmen eines Empfangs zum 90. Geburtstag von Gisela Sick statt. Die Witwe des Firmengründers von Sick wurde bereits für ihr Engagement für die Förderung junger Menschen vom damaligen Bundespräsidenten, Roman Herzog, geehrt. Sie ist außerdem Trägerin der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und erhielt viele weitere Auszeichnungen. (jv)

(ID:36799570)