Robert Horn ♥ konstruktionspraxis

Robert Horn

Artikel des Autors

Das liebe Geld: In einer großen Online-Umfrage haben wir bei den Maschinenbauern Deutschlands nach Gehalt, Zufriedenheit und Zukunftsaussichten gefragt. Die Ergebnisse präsentieren wir hier. (Fotolia/Lukas Gojda)
Gehaltsreport

Topverdiener Maschinenbau

Wie gut verdient eigentlich der durchschnittliche Maschinenbauer? Wie steht es mit Karrierechancen, Einstiegsgehältern und Zufriedenheit? Das wollten wir genauer wissen und starteten die große B2B-Gehaltsumfrage auf unserer Website. Mehr als 5000 Beschäftigte aus der gesamten Industrie haben mitgemacht, die Ergebnisse liegen jetzt vor: Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus erreicht dabei Spitzenwerte in vielen Disziplinen.

Weiterlesen
Das liebe Geld: In einer großen Online-Umfrage haben wir bei den Maschinenbauern Deutschlands nach Gehalt, Zufriedenheit und Zukunftsaussichten gefragt. Die Ergebnisse präsentieren wir hier. (Fotolia/Lukas Gojda)
Gehaltsreport

Topverdiener Maschinenbau

Wie gut verdient eigentlich der durchschnittliche Maschinenbauer? Wie steht es mit Karrierechancen, Einstiegsgehältern und Zufriedenheit? Das wollten wir genauer wissen und starteten die große B2B-Gehaltsumfrage auf unserer Website. Mehr als 5000 Beschäftigte aus der gesamten Industrie haben mitgemacht, die Ergebnisse liegen jetzt vor: Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus erreicht dabei Spitzenwerte in vielen Disziplinen.

Weiterlesen
Die Rekrutierung von Fachkräften gehört inzwischen zu den größten Herausforderungen für die deutsche Industrie. (Altana)
Innovationsstudie

Berufseinsteiger fordern mehr Handlungsspielräume

Für fast drei Viertel der deutschen Industrieunternehmen ist die Rekrutierung von Fachkräften eine der größten Herausforderungen. Außerdem erwarten Berufseinsteiger von Arbeitgebern eine innovationsfördernde Unternehmenskultur. Gleichzeitig leisten immer weniger Führungskräfte nach eigenen Angaben einen relevanten Beitrag zur Innovationskultur ihres Unternehmens.

Weiterlesen
Sind qualifizierte Bewerber Mangelware, werden die Unternehmen selbst zu Bewerbern bei ihren potentiellen neuen Mitarbeitern. Ein guter Einstieg sind kreative Stellenanzeigen abseits von Klischees. (Coveto)
Karriere

Wie Unternehmen ihre besten Bewerber vergraulen

„Mehr Mut bei Stellenanzeigen“, fordert Pia Tischer. „Und ganz wichtig: die Bewerber besser behandeln.“ Seit über 15 Jahren beschäftigt sich die Bloggerin und Inhaberin des Software-Unternehmens Coveto mit dem Bewerbungsprozess und beleuchtet ihn in ihrem Unternehmensblog sowie im regelmäßig erscheinenden Newsletter von allen Seiten.

Weiterlesen