Suchen

Stoßdämpfer

App macht Smartphone zum Profi-Messgerät

| Redakteur: Bernhard Richter

Während mit dem kostenlos erhältlichen Vibro-Checker schnell und einfach Schwingungen an Maschinen und Bauteilen im Frequenzbereich bis 50 Hz gemessen werden können, weitet die neue App Vibro-Checker Pro diesen Bereich auf bis zu 8000 Hz aus.

Firmen zum Thema

( ACE )

Dies wird möglich, indem ein externer Sensor über die Lightning- oder USB-Schnittstelle mit dem Telefon verbunden und per App aktiviert wird. Anwendern steht damit Mess-Equipment mit einem Gesamtgewicht unter 1000 g zur Verfügung. Im Bereich bis 50 Hz nutzen beide Versionen die integrierten Sensoren. Darüber nutzt Vibro-Checker Pro einen externen USB-Sensor für Messungen bis 8000 Hz. (br)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43978524)