Suchen

Servomotor AMK erweitert neue Servomotoren-Reihe DD

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Dynasyn DD heißt die neue Synchron-Servomotorenreihe, die AMK jetzt erweitert hat. Der neue DD 10 wurde dieses Jahr erstmals präsentiert. Die DD-Reihe kombiniert hohe Dynamik mit hoher Leistungsfähigkeit und entspricht so der Nachfrage am Markt.

Firmen zum Thema

Die DD-Motorenreihe von AMK weist geringe Trägheitsmomente, eine hohe Drehmomentdichte und gute Wirkungsgrade auf.
Die DD-Motorenreihe von AMK weist geringe Trägheitsmomente, eine hohe Drehmomentdichte und gute Wirkungsgrade auf.
(Bild: AMK)

Die Motorenreihe Dynasyn DD ist weniger Allrounder, als vielmehr ein Spezialist in Sachen hohe Dynamik; mit sehr geringen Trägheitsmomente, sehr hoher Drehmomentdichte und sehr guten Wirkungsgraden. Das neue Modell DD 10 verfügt über ein Dauerstillstandsmoment von 160 Nm. Für eine hohe Beschleunigung sorgt das maximale Drehmoment bis 510 Nm.

Produktivität steigern

Mit den neuen Servomotoren reagiert AMK auf die steigende Nachfrage nach höherer Dynamik und nach höherer Leistung in Industrieanwendungen. Mit der DD-Motorenreihe sollen Maschinenhersteller und Endnutzer in der Kunststoffindustrie, Druck- und Papierverarbeitung, Converting und Robotik ihre Zykluszeiten erhöhen und somit Produktivität und Maschinenleistung beschleunigen und im Betrieb eine größere Effizienz erzielen können.

Richtige Variante wählen

Damit die neuen Motoren auch platzsparend und schnell installiert werden können, gibt es die Dynasyn DD auch mit Einkabellösung. Zudem sind sie sowohl konvektionsgekühlt als auch mit Flüssigkeitskühlung erhältlich. So finden Anwender eine große Auswahl, um den passenden Motor für jeweilige Applikationen auswählen zu können. (sh)

(ID:43517423)