Ventil Acht Neuheiten rund um Ventile und Komponenten

Wir stellen hier neue Ventile und erweiterte Baureihen sowie Komponenten wie Ventilsensoren und Gehäuselösungen für Ventilsteuerungen vor.

Die Regelventile von Gemü sind für aseptische Anwendungen konzipiert und basieren auf dem Dichtkonzept der PD-Technologie.
Die Regelventile von Gemü sind für aseptische Anwendungen konzipiert und basieren auf dem Dichtkonzept der PD-Technologie.
(Bild: Gemü)

Wir beginnen die Aufzählung mit drei neuen Ventilen von Gemü, Hersteller von Armaturen und Automatisierungskomponenten zur Steuerung und Regelung von Prozessmedien. Es folgen weitere Ventile, ein neuer Ventilsensor und eine neue Gehäuselösung für Ventilsteuerungen von Eaton, Wika, Bott, Inelta und Hesch.

1. Gemü: Regelventile in zusätzlichen Nennweiten