Registrierungspflichtiger Artikel

Design for Additive Manufacturing 5 Tipps für die Konstruktion im 3D-Druck

Von Johannes Lutz

Anbieter zum Thema

Additiv Denken, um ein Bauteil für den 3D-Druck passend zu konstruieren, fällt am Anfang schwer. Doch wer alle seine Einstiegsfragen vergisst und an Knete denkt, ist auf dem richtigen Weg.

Kein Tabellenbuch, keine Erfahrungswerte. Konstruieren für den 3D-Druck ist besonders zu Beginn schwierig.
Kein Tabellenbuch, keine Erfahrungswerte. Konstruieren für den 3D-Druck ist besonders zu Beginn schwierig.
(Bild: magele-picture/AdobeStock )

Additiv Denken, um ein Bauteil für den 3D-Druck passend zu konstruieren, fällt am Anfang schwer. Doch wer alle seine Einstiegsfragen vergisst und an Knete denkt, ist auf dem richtigen Weg.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung