Fachpack 2018

3D-Druck als Innovationstreiber im Verpackungsmaschinenbau

| Redakteur: Katharina Juschkat

3D-Druck ist auch auf der Fachpack 2018 ein wichtiges Thema.
3D-Druck ist auch auf der Fachpack 2018 ein wichtiges Thema. (Bild: NürnbergMesse GmbH)

Wie der 3D-Druck auch die Verpackungsindustrie verändern könnte, das zeigen Aussteller rund um die Verpackungsmesse Fachpack im September diesen Jahres.

Der 3D-Druck verändert schon heute die Teilefertigung in vielen Industriebranchen radikal. Was im Flugzeugbau und der Automobilindustrie schon Alltag ist, hat inzwischen auch im Maschinenbau Einzug gehalten. Die Vorteile der additiven Fertigung kann auch der Verpackungsmaschinenbau für sich nutzen, um Bauteile mit bisher nicht möglichen Funktionalitäten und Eigenschaften in den automatisierten Verpackungsprozess zu integrieren.

Wie zahlreiche Aussteller auf der Fackpack 2018 zeigen, ist der 3D-Druck daher die konsequente Umsetzung und Folge der Anforderungen, die die Industrie 4.0 an die industrielle Produktion stellt. Für die praktische Anwendung dieser revolutionären Technologie forschen Einrichtungen wie zum Beispiel die Hochschule Aalen und Maschinenbauer wie die Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen gleichermaßen an neuen Möglichkeiten.

Die Fachpack ist die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik. An drei Messetagen zeigt sie vom 25. bis 27. September 2018 in Nürnberg ihr Fachangebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und Konsumgüter.

Die Fachpack bildet die komplette Verpackungs-Wertschöpfungskette in allen zwölf Messehallen ab: Von Verpackungsmaschinen, Etikettier- und Kennzeichnungstechnik sowie Intra- und Verpackungslogistik über Packstoffe, Pack(hilfs-)mittel sowie Verpackungsdruck und -veredelung ist alles vertreten.

Die besten Verpackungen des Jahres 2016

Deutscher Verpackungspreis 2016

Die besten Verpackungen des Jahres 2016

29.08.16 - So sehen Sieger aus – Der Deutsche Verpackungspreis prämiert die besten Verpackungen des Jahres 2016. Aus 200 Einreichungen wählte die Fachjury des Deutschen Verpackungsinstituts 35 Produkte. Auf der diesjährigen Fachpack Ende September werden die Preisträger gekürt. lesen

Nachhaltige Verpackungen aus Gras herstellen

Verpackung

Nachhaltige Verpackungen aus Gras herstellen

19.04.18 - Papier statt Plastik: Der Verpackungshersteller Constantia Flexibles arbeitet zur Zeit an einer nachhaltigen Verpackung aus Gras und Zellstoff, die Plastikverpackungen – z.B. von Lebensmitteln – ersetzen soll. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45286675 / 3D-Druck)