Suchen

Schraubtechnik Verschraubungslösung für Industrie-4.0-Anwendungen

| Redakteur: Dorothee Quitter

Eine Kooperation von Drehmomentspezialist Stahlwille und Systemanbieter Brütsch/Rüegger Tools ermöglicht die intelligente Vernetzung von Drehmomentwerkzeug mit mobilen oder stationären Endgeräten auf Basis der digitalen IIoT-Plattform Jellix.

Firmen zum Thema

Mit dem Manoskop 766 bietet Stahlwille ein Drehmomentwerkzeug, das sich mit bidirektionaler Schnittstelle, Open-Source-API und Funkmodul hervorragend für die Prozessoptimierung und Dokumentation von Schraubvorgängen in Industrie 4.0-Umgebungen eignet.
Mit dem Manoskop 766 bietet Stahlwille ein Drehmomentwerkzeug, das sich mit bidirektionaler Schnittstelle, Open-Source-API und Funkmodul hervorragend für die Prozessoptimierung und Dokumentation von Schraubvorgängen in Industrie 4.0-Umgebungen eignet.
(Bild: Stahlwille)

Im Mittelpunkt steht die Anbindung des elektromechanischen Drehmomentschlüssels Manoskop 766 von Stahlwille über eine neue App an „Jellix“. Hierbei handelt es sich um eine offene und komplett digitale Industrial-Internet-of-Things-(IIoT)-Plattform, gemeinsam entwickelt mit Brütsch/Rüegger Tools. Die gemeinsam entwickelte App ist künftig im Jellix Marketplace erhältlich. Schon bisher hat der Drehmomentschlüssel von Stahlwille die Messwerte einzelner Schraubvorgänge dokumentiert. Mit der neuen Lösung werden diese Daten automatisch und in Echtzeit auch den Schraubobjekten direkt zugeordnet.

Vorteile bei funktions- und sicherheitsrelevanten Verschraubungen

Die Verbindung von Drehmomenttechnik mit den Möglichkeiten der digitalen Vernetzung bietet Anwendern eine ganze Reihe von Vorteilen bei funktions- und sicherheitsrelevanten Verschraubungen. Alle für eine prozesssichere Dokumentation benötigten Daten werden automatisch ausgelesen. Der Anwender kann sich ganz auf den aktuellen Arbeitsschritt konzentrieren. Fehlverschraubungen lassen sich schnell erkennen und korrigieren. Gleichzeitig ist die Bedienung der Hardware und der mobilen Applikation ebenso einfach wie effizient, woraus kürzere Einarbeitungszeiten für Mitarbeiter resultieren.

Drehmomentwerkzeug für Industrie 4.0

Eine wesentliche Komponente der jetzt vorgestellten Lösung ist der Drehwinkel-/Drehmomentschlüssel Manoskop 766 samt Funkmodul. Mit bidirektionaler Schnittstelle und Open-Source-API wird das Werkzeug in Industrie 4.0 Umgebungen integriert und kommuniziert hier mit anderen Geräten und Systemen. Der Schlüssel kann Daten für Verschraubungen über Funk erhalten. Dabei ist der Schlüssel intuitiv zu bedienen, und erfüllt höchste Ansprüche an die geforderte Präzision. Den abgeschlossenen Schraubfall meldet er sowohl optisch als auch mit dem markanten und von Werkern geschätzten „Klick“ eines mechanischen Drehmomentschlüssels.

IIoT-Plattform Jellix

Eine neue, von Brütsch/Rüegger Tools mit Jellix entwickelte App für Stahlwille bindet das Manoskop 766 an die IIoT-Plattform Jellix an.
Eine neue, von Brütsch/Rüegger Tools mit Jellix entwickelte App für Stahlwille bindet das Manoskop 766 an die IIoT-Plattform Jellix an.
(Bild: Brütsch/Rüegger Tools)

Die Daten aus dem Manoskop 766 werden auf der Plattform Jellix gesammelt, beispielsweise für die Dokumentation oder Qualitätskontrolle. Die Nutzung der Applikation erfordert keinen Aufwand zur Anpassung vorhandener IT-Systeme. Eine neue, übersichtliche App für mobile Endgeräte (iOS und Android) ermöglicht den Zugriff auf alle Daten in Echtzeit und an jedem Ort. Zu den Leistungen der Plattform in Verbindung mit dem Drehmomentwerkzeug gehören unter anderem:

  • Automatisierte Steuerung und Überwachung von Schraubfällen
  • Flexible Anpassung an unterschiedliche Aufgaben
  • Integration in Planungs- und Steuerungssysteme
  • Vollständige Dokumentation mit zentraler Verwaltung und Konfiguration
  • Überwachung von Kalibrierzustand und Werkzeugstandort

Brütsch/Rüegger Tools bietet mit dem Drehwinkel-Drehmomentschlüssels Manoskop 766 von Stahlwille und der betriebsfertigen Integration des Systems über Jellix alles aus einer Hand, auf Wunsch bis hin zur Datensicherung als On-Premise- oder Cloud-Lösung. (qui)

(ID:46827525)