Geringer Anpressdruck Ultra-weiche Silikon-Flachdichtungen

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Silikon-Flachdichtungen und -Schaum spielen wegen des geringen Anpressdrucks sowohl im Bauwesen als auch im Fahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau eine wichtige Rolle. Der Markttrend geht hier zu immer „nachgiebigeren“ Produkten. Daher bietet Dichtungsspezialist Resogoo Anwendern eine Lösung im Ultra-Bereich – mit Silikon-Flachdichtungen der Shore-Härte 25° A.

Anbieter zum Thema

(Bild: Resogoo)

Dichtung Silikon-Flachdichtungen und -Schaum spielen wegen des geringen Anpressdrucks sowohl im Bauwesen als auch im Fahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau eine wichtige Rolle. Der Markttrend geht hier zu immer nachgiebigeren Produkten. Daher bietet Dichtungsspezialist Resogoo Anwendern eine Lösung im Ultra-Bereich – mit Silikon-Flachdichtungen der Shore-Härte 25° A. Eine Alternative zu Silikon-Flachdichtungen ist Silikon-Schaum, der die hochwertigen Eigenschaften von Silikon mit der Flexibilität eines geschäumten Elastomers verbindet. Mit einer Shore-Härte von 25° – 80° A lassen sie sich in einem breiten Temperaturspektrum von –60 °C bis 250 °C einsetzen. (br)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44866932)