Geringer Anpressdruck Ultra-weiche Silikon-Flachdichtungen

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Silikon-Flachdichtungen und -Schaum spielen wegen des geringen Anpressdrucks sowohl im Bauwesen als auch im Fahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau eine wichtige Rolle. Der Markttrend geht hier zu immer „nachgiebigeren“ Produkten. Daher bietet Dichtungsspezialist Resogoo Anwendern eine Lösung im Ultra-Bereich – mit Silikon-Flachdichtungen der Shore-Härte 25° A.

Firmen zum Thema

(Bild: Resogoo)

Dichtung Silikon-Flachdichtungen und -Schaum spielen wegen des geringen Anpressdrucks sowohl im Bauwesen als auch im Fahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau eine wichtige Rolle. Der Markttrend geht hier zu immer nachgiebigeren Produkten. Daher bietet Dichtungsspezialist Resogoo Anwendern eine Lösung im Ultra-Bereich – mit Silikon-Flachdichtungen der Shore-Härte 25° A. Eine Alternative zu Silikon-Flachdichtungen ist Silikon-Schaum, der die hochwertigen Eigenschaften von Silikon mit der Flexibilität eines geschäumten Elastomers verbindet. Mit einer Shore-Härte von 25° – 80° A lassen sie sich in einem breiten Temperaturspektrum von –60 °C bis 250 °C einsetzen. (br)

(ID:44866932)