Werkstoffverbund Strukturelle Kernschäume aus PET-Recyclat

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Armacell hat eine Technologie entwickelt, die die Herstellung von PET-Kernschäumen in gleichbleibend hoher Qualität erlaubt und zu 100 % aus dem Recyclat von PET-Verpackungen besteht.

Firmen zum Thema

Kernschaum auf Basis von Polyethylenterephthalat
Kernschaum auf Basis von Polyethylenterephthalat
(Bild: Armacell)

Werkstoffverbund Armacell präsentierte auf der Composites Europe 2014 seine innovative und umweltfreundliche Arma Form PET-Produktfamilie: strukturelle Kernschäume auf Basis von Polyethylenterephthalat, die in Sandwich-Konstruktionen Verwendung finden. Hervorgehoben wird die Produktgruppe Arma Form PET GR. Armacell hat eine einzigartige Technologie entwickelt, die die Herstellung von PET-Kernschäumen in gleichbleibend hoher Qualität erlaubt und zu 100 % aus dem Recyclat von PET-Verpackungen besteht. Im Vergleich zu den Standard-PET-Schäumen aus Neugranulat verursacht seine Herstellung 30 % weniger CO2, reduziert den Treibhauseffekt um 34 % und verbraucht 40 % weniger Energie. Die Eigenschaften von PET GR sind mit denen der Standardqualität vergleichbar und erfüllen somit nicht nur die ökologischen, sondern auch die technischen Anforderungen an moderne Verbundwerkstoffe. (qui)

(ID:43199424)