spn-logo-mitschutzzone-rgb (https://www.spn-drive.de/)

SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH

http://www.spn-drive.de

22.11.2017

MRK-Schraubspindel – sensibel bis in die Spitzen

In Kooperation mit KUKA, weltweit renommierter Roboter-Hersteller, hat SPN Schwaben Präzision eine Schraubspindel entwickelt, die speziell auf die komplexen Ansprüche von Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ausgelegt wurde. Der Einsatz der Schraubspindel, die speziell für Leich

In Kooperation mit KUKA, weltweit renommierter Roboter-Hersteller, hat SPN Schwaben Präzision eine Schraubspindel entwickelt, die speziell auf die komplexen Ansprüche von Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ausgelegt wurde.

Der Einsatz der Schraubspindel, die speziell für Leichtbauroboter vom Typ LBR iiwa konzipiert wurde, dient dabei vor allem dazu, Mitarbeiter an der Fertigungslinie, bei den monotonen und auf Dauer körperlich belastenden Schraubaufgaben zu unterstützen.

Trotz ihres geringen Gewichts von insgesamt 1,8 kg umfasst jede vollständige Einheit jeweils einen Servomotor (mit maximalen 25000 min-1), eine Servosteuerung mit 30 A Spitzenstrom sowie ein Getriebe mit unterschiedlichen Übersetzungen für die einzelnen Drehmomentbereiche. Die MRK-Schraubspindel ist der ideale Schrauber, um Schraubverbindungen mit dem LBR iiwa schnell, flexibel und vollautomatisiert zu erstellen, bei denen ein einfaches IO / NIO genügt. Die Mitarbeiter in der Fertigung sind dabei jederzeit in der Lage, den Prozess zu steuern, wenn nötig zu unterbrechen und möglicherweise vom maschinellen in den manuellen Betrieb zu wechseln.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!