Suchen

Kabel und Leitungen

Single-Pair-Ethernet-Leitungen für die Schleppkette

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Für die schnelle und zuverlässige Datenübertragung auch in bewegten Anwendungen hat SAB Bröckskes nun eine neue Leitungsreihe im Programm: Cat-Line SPE gibt es in drei Ausführungen.

Firmen zum Thema

Mit der neuen Leitungsreihe Cat-Line SPE hat SAB Bröckskes schleppkettenfähige beziehungsweise robotertauglichen Single-Pair-Ethernet-Leitungen ins Portfolio aufgenommen.
Mit der neuen Leitungsreihe Cat-Line SPE hat SAB Bröckskes schleppkettenfähige beziehungsweise robotertauglichen Single-Pair-Ethernet-Leitungen ins Portfolio aufgenommen.
(Bild: SAB)

Leitung Mit der neuen Leitungsreihe Cat-Line SPE hat SAB Bröckskes schleppkettenfähige beziehungsweise robotertauglichen Single-Pair-Ethernet-Leitungen für eine sichere und zuverlässige Datenübertragung ins Portfolio aufgenommen. Die Leitungen Cat-Line SPE Robot und C-Track sind außerdem LABS-unkritisch, ölbeständig, UL-approbiert und RoHS-konform.

Folgende drei Single-Pair-Ethernet-Leitungen der neuen Cat-Line SPE werden von SAB-Bröckskes – je nach Kundenanforderung und Einsatzgebiet – angeboten:

  • Cat-Line SPE C-Track: Die schleppkettenfähige Single-Pair-Ethernet-Leitung mit UL-Zulassung eignet sich für den Einsatz in Schleppketten unter rauen Bedingungen in der Automatisierung.
  • Cat-Line SPE Robot: Die robotertaugliche Single-Pair-Ethernet-Leitung mit UL-Zulassung eignet sich für den Einsatz unter rauen Bedingungen an Robotern.
  • Cat-Line SPE HT: Die hochtemperaturbeständige Single-Pair-Ethernet-Leitung mit UL-Zulassung eignet sich für den Einsatz unter rauen Bedingungen bei Temperaturen bis 180 °C.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46250742)