Innotrans Podcast Siemens Mobility CEO spricht über nachhaltige Mobilität

Im neuesten Innotrans-Podcast spricht Michael Peter, CEO von Siemens Mobility, über Herausforderungen, die die Transformation hin zur nachhaltigen Mobilität mit sich bringt. Dabei wünscht er sich mehr Konsequenz.

Firmen zum Thema

Die nächste Innotrans findet vom 20. bis 23. September 2022 in Berlin statt. Bis dahin bietet die Messegesellschaft regelmäßige Podcasts mit Themen rund um die Bahnindustrie.
Die nächste Innotrans findet vom 20. bis 23. September 2022 in Berlin statt. Bis dahin bietet die Messegesellschaft regelmäßige Podcasts mit Themen rund um die Bahnindustrie.
(Bild: Messe Berlin GmbH)

Welchen Beitrag kann die Innovationskraft der Mobilitätsbranche leisten, um die europäischen Klimaziele zu erreichen? Diese Frage beantwortet Siemens Mobility CEO Michael Peter in der aktuellen Episode des Innotrans-Podcasts. Dabei geht er auf die aktuellen Herausforderungen der Branche ein und spricht über konkrete Lösungskonzepte, wie Wasserstoffbatterien oder ETCS.

„Wir müssen jetzt auf die richtigen Technologien setzen um noch mehr Menschen für den Umstieg auf den öffentlichen Verkehr zu begeistern. Unsere Züge sind heute schon Vorreiter wenn es darum geht den Mobilitätssektor klimaneutral zu gestalten“, sagt Michael Peter, CEO Siemens Mobility.

Innotrans-Podcast seit Februar auf gängigen Streamingportalen

Seit 9. Februar gibt es den Innotrans-Podcast auf allen gängigen Streamingportalen. Das international ausgerichtete Format im Rahmen der Innotrans-Preview richtet sich an alle Fachbesucher und Aussteller der Weltleitmesse für Verkehrstechnik sowie Interessenten des Wandels der Mobilität.

„Der InnoTrans Podcast ist ein wichtiger Schritt hin zur Innotrans 2022. Es ist eine lebendige Contentplattform bereichert durch Erkenntnisse, Geschichten und Insights internationaler Gesprächspartner. Zudem gibt es in jeder Folge exklusive Innotrans News für unsere Hörerschaft“, sagt Kerstin Schulz, Direktorin der Innotrans über das neue Projekt.

Monatlich neue Folge des Innotrans-Podcasts

Der zwanzigminütige Podcast erscheint monatlich und widmet sich aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Mobilität. „Unser Ziel ist es, mit unseren internationalen Gesprächspartnern einen globalen Überblick der aktuellen Situation für unsere Community zu schaffen. Wie ist die Lage in Japan oder den USA? Welchen Einfluss hat die Pandemie auf die Herausforderungen der Mobilität von morgen weltweit? Aber auch: Was werden die Trends auf der InnoTrans 2022 sein? Alles spannende Fragen, die wir versuchen mit unseren Gästen zu erörtern“, so Kerstin Schulz.

Die nächste Folge erscheint am 11. Mai. Zu Gast ist dann der neue CEO von Voith Turbo, Cornelius Weitzmann.

(ID:47360083)