Metallbalgkupplung Sichere Drehmomentübertragung bei hohen Drehzahlen

Redakteur: Ute Drescher

Mit den Metallbalgkupplungen der Reihe KXL liefert Jakob Antriebstechnik eine Lösung, wenn es um die spielfreie und exakte Übertragung hoher Drehmomente geht. Die Baureihe wurde komplett überarbeitet und hinsichtlich der technischen Parameter sowie des Kostenaspekts optimiert.

Firmen zum Thema

(Bild: Jakob Antriebstechnik)

Die Metallbalgkupplungen der Reihe KXL von Jakob Antriebstechnik umfassen sieben Größen mit Drehmomenten von 6.000 bis 65.000 Nm. Dadurch eignen sich die Kupplungen vor allem für mittlere und große Antriebe wie in Druckmaschinen und Querschneidern oder für Hauptspindelantriebe und Getriebeanbindungen. Der Kupplungsinnenraum kann zudem zum Medientransport oder zur Durchführung eines Parallelantriebsstrangs genutzt werden. Die Anbindung erfolgt entweder über eine kraftschlüssige, spielfreie Konus-Spannringverbindung oder über einen Anbauflansch nach ISO 9409. (ud)

(ID:34051500)