Stahl

Schmolz + Bickenbach Europe mit neuer Führungsspitze

| Redakteur: Dorothee Quitter

Susanne Peiricks
Susanne Peiricks (Bild: Schmolz + Bickenbach)

Susanne Peiricks ist neue CEO der Schmolz + Bickenbach Europe GmbH. In dieser Position verantwortet sie sämtliche Aktivitäten der 18 europäischen Distributionsgesellschaften der Schmolz + Bickenbach Europe GmbH.

„Im Fokus unserer Aktivitäten werden weiterhin die strategische Vernetzung der einzelnen Lagerstandorte und die länderspezifische Anpassung des Produktportfolios stehen“, erläutert Peiricks. „Darüber hinaus ist es mein Ziel, den europaweiten Vertrieb der Spezialstahlprodukte unserer konzerneigenen Werke auf über 70 Prozent zu steigern.“

Nach einer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre startete Susanne Peiricks ihre Stahl-Karriere bei Klöckner als Geschäftsführerin zweier italienischer Tochtergesellschaften. Für die Schmolz + Bickenbach Gruppe ist sie seit 2002 als Direktorin Vertriebssteuerung und Marketing tätig. Zudem stand Peiricks bereits seit 2009 der Schmolz + Bickenbach Europe GmbH als COO vor. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35411810 / Formgebung)