Rohr

Rohrsystem für Lebensmittel

| Redakteur: Dorothee Quitter

Rohrsystem Jacob Food Grade
Rohrsystem Jacob Food Grade (Bild: Jacob Rohrsysteme)

Die neue Food Grade Linie von Jacob Rohrsysteme erfüllt sowohl die strenge europäische EG 1935/2004 als auch die amerikanische FDA Lebensmittelrichtlinie.

Sie umfasst ein modulares Rohrsystem aus Edelstahl mit mehr als 3000 Produkten. Mehr als 1000 Produktkomponenten – von den Stahlteilen, über den Kleber bis hin zu Dichtmaterialien – wurden bis ins kleinste Detail überprüft und bei Bedarf ausgetauscht oder neu konstruiert. Dadurch wurde sichergestellt, dass alle produktberührenden Teile dieses Programms sowohl die strengen EU Richtlinien nach EG 1935/2004 als auch die amerikanischen FDA Richtlinien für den Kontakt mit Lebensmitteln erfüllen. Zum Produktlinie gehören insbesondere auch „klebstofffreie“ vulkanisierte Bördeldichtringe. Diese sind zusätzlich zur Lebensmittelkonformität nach EG 1935/2004 und FDA reißfester und temperaturbeständiger als herkömmliche verklebte Bördeldichtringe. Produktberührende Bauteile werden ausschließlich aus Edelstählen gefertigt, die mindestens eine Qualität von V2A/1.4301 erfüllen. Auf den Einsatz von Klebern bei den in einigen Stahlformteilen eingearbeiteten Dichtungen wird weitestgehend verzichtet. Wo dies nicht möglich ist kommen lebensmittelkonforme Klebstoffe zum Einsatz. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42265537 / Fluidtechnik)