LSPc-Technologie Nexa-3D führt drei neue Photopolymere ein

Redakteur: Alina Hailer

In Kooperation mit BASF-Forward-AM erweitert Nexa-3D sein Portfolio für den Drucker NXE 400 um drei neue Photopolymere. Ziel ist die Herstellung von Musterbauteilen.

Firmen zum Thema

Nexa-3D erweitert in Kooperation mit BASF sein Werkstoffportfolio um die Photopolymere x45-Clear, x45-Natural und x45-Black.
Nexa-3D erweitert in Kooperation mit BASF sein Werkstoffportfolio um die Photopolymere x45-Clear, x45-Natural und x45-Black.
(Bild: Nexa-3D)

Das Unternehmen Nexa-3D hat seine Partnerschaft mit BASF-Forward-AM erweitert, um drei neue Photopolymer-Materialien für den 3D-Drucker NXE 400 auf den Markt zu bringen. Die Kombination des Druckers von Nexa-3D mit den Photopolymer-Formulierungen von Forward-AM ermöglicht es den Kunden, ein breiteres Spektrum an Teilen wie zum Beispiel Gehäusen, Schränken, Rohren, Verpackungsprodukten und Schuhkomponenten zu entwickeln. Das Portfolio wurde nun um folgende drei Werkstoffe erweitert:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Hohe Festigkeit und Haltbarkeit

x45-Natural eignet sich nach Angaben von Nexa-3D für Modelle und Funktionsprototypen, die eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit erfordern. Der Werkstoff ermöglicht höhere Druckgeschwindigkeiten als aktuelle Materialien. Der Draft-Build-Modus des Polymers unterstützt Anwendungen mit kurzen Verarbeitungszeiten und soll Unternehmen eine größere Flexibilität innerhalb ihrer Fertigungsprozesse ermöglichen.

Erhöhte Baugeschwindigkeit

x45-Clear kombiniert Klarheit und Zähigkeit für Modelle und Funktionsprototypen, die eine schnelle Durchlaufzeit erfordern. Die eröhte Baugeschwindigkeit soll Unternehmen eine höhere Anpassungsfähigkeit innerhalb des Fertigungsprozesses ermöglichen.

Mattschwarze Oberfläche

x45-Black ist ein widerstandsfähiges Material mit einer mattschwarzen Oberfläche für Teile wie z.B. Automobilkomponenten, die normalerweise in schwarzem Kunststoff gegossen werden. Auch dieser Werkstoff bietet laut Angaben des Herstellers eine hohe Baugeschwindigkeit und damit eine größere Flexibilität innerhalb ihrer Produktionsprozesse.

Die drei neuen Materialien werden über Nexa-3D's Netzwerk von Wiederverkäufern erhältlich sein.

(ID:47424799)