Transport Mit dem Hyperloop die Welt verbinden

Redakteur: Katharina Juschkat

Der Hyperloop soll uns eines Tages mit 1.000 km/h durch nahezu luftlose Röhren katapultieren – Science Fiction oder Wirklichkeit? Eine Infografik von RS Components zeigt, dass diese Vision realer ist als man denkt.

Anbieter zum Thema

Noch gibt es erst Teststrecken des Hochgeschwindigkeitszugs – wie hier in Los Angeles.
Noch gibt es erst Teststrecken des Hochgeschwindigkeitszugs – wie hier in Los Angeles.
(Bild: Hyperloop One)

Der Hyperloop ist ein Transportkonzept für Hochgeschwindigkeitszüge, das Passagiere in Transportkapseln durch Röhren mit einem Beinahe-Vakuum transportieren soll. Dank des geringeren Luftwiderstands sollen die Kapseln Geschwindigkeiten von mehr als 1.000 km/h erreichen. Seit einigen Jahren verfolgt Unternehmer Elon Musk diese Idee und hat 2015 einen internationalen Studentenwettbewerb ins Leben gerufen, mit dem die Hyperloop-Idee vorangetrieben werden soll.

So funktioniert der Hyperloop:

Die Infografik von RS Components, die das Team Hyped der University of Edinburgh in der Pod-Challenge unterstützt haben, zeigt die Technik des Hyperloops und was die Zukunft noch bringen kann:

Hyperloop – Die Zukunft des Transports?

Hyperloop – Die Zukunft des Transports? – eine Infografik von RS Components

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45521699)