Suchen
Company Topimage

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

http://www.micro-epsilon.com/
Firma bearbeiten

08.10.2019

Hochgenaue Spaltüberwachung in Maschinen und Anlagen

Mit dem eddyNCDT 3060 hat Micro-Epsilon ein leistungsstarkes Wegmesssystem basierend auf dem Wirbelstromverfahren entwickelt. Es bietet eine einmalige Kombination aus Präzision, Geschwindigkeit und Temperaturstabilität. Diese Eigenschaften werden um größtmöglichen Bedienkomfort und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ergänzt.

Mit dem eddyNCDT 3060 hat Micro-Epsilon ein leistungsstarkes Wegmesssystem basierend auf dem Wirbelstromverfahren entwickelt. Es bietet eine einmalige Kombination aus Präzision, Geschwindigkeit und Temperaturstabilität. Diese Eigenschaften werden um größtmöglichen Bedienkomfort und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ergänzt.

Aufgrund der robusten Bauweise und der hohen Messgenauigkeit wird das eddyNCDT 3060 zur Überwachung des Schmierspalts und der thermischen Ausdehnung eingesetzt, genauso wie zur Bestimmung von Wellenbewegungen und Rundlauf von Maschinenteilen und Antriebskomponenten. Das induktive Wegmesssystem besteht aus einem kompakten Controller, einem Sensor sowie einem Kabel und ist werkseitig auf ferromagnetische bzw. nicht ferromagnetische Materialien abgestimmt. Mit über 400 kompatiblen Sensormodellen, der hohen Genauigkeit und der intelligenten Signalverarbeitung definiert die Produktreihe eddyNCDT 3060 von Micro-Epsilon eine neue Leistungsklasse in der induktiven Wegmessung.

Das leistungsfähige Wirbelstrommesssystem eddyNCDT 3060 ist prädestiniert für schnelle, berührungslose Wegmessungen auf metallische Messobjekte in industriellen Umgebungen. Sensor und Controller sind aktiv temperaturkompensiert, sodass auch bei Temperaturschwankungen eine sehr hohe Messgenauigkeit bis in den Mikrometerbereich erreicht wird. Die Sensoren sind für Umgebungstemperaturen bis maximal +200°C und einen Umgebungsdruck bis 20 bar ausgelegt. Messungen erfolgen mit einer Grenzfrequenz von bis zu 20 kHz. Die kompakte Bauform des Controllers und die Feldbusanbindung ermöglichen zudem eine einfache Integration in Maschinen und Anlagen.

Eine weitere Besonderheit stellt die abstandsunabhängige Mehrpunktkalibrierung dar. Mit der Controllerausführung DT3061 kann vor Ort eine 5-Punkt-Linearisierung durchgeführt und damit die Messgenauigkeit nochmals gesteigert werden. Das DT3061 bietet darüber hinaus Schalt- und Temperaturausgänge sowie die Speicherung von Mehrfachkennlinien. Die Parametrierung des eddyNCDT 3060 erfolgt über ein modernes, bedienerfreundliches Webinterface, das über die Ethernet-Schnittstelle aufgerufen wird.