Suchen

Gasfedern Kleine Helfer, große Lösung

| Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Hahn Gasfedern hat sein Portfolio um so genannte Gasfedern mit Selbstarretierung und Gasfedern mit integriertem Reibelement erweitert.

Firmen zum Thema

Die Gasfedern von Hahn sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar.
Die Gasfedern von Hahn sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar.
(Bild: Hahn)

Bei den gasfedern mit Selbstarretierung lässt einmaliges Drücken einen Mechanismus der Gasfeder einrasten, erneutes Drücken löst die Arretierung und sie fährt aus. So können verschiedene Gegenstände komfortabel angehoben und wieder abgesenkt werden. Bei den Gasfeder mit Reibelement ist die Reibung einstellbar und eine Fixierung ohne Werkzeug möglich. Die Gasfedern mit Reibelement ermöglichen stufenloses Halten über den kompletten Verstellbereich und beliebiges Öffnen der Arretierung. Beide Varianten sind in Stahl- oder in Edelstahlausführungen verfügbar. Den Lösungen sind hinsichtlich Ausführung, Hub, Ausschubkraft und maximalem Gewicht kaum Grenzen gesetzt. Dabei nehmen die Gasfedern mit Selbstarretierung und besonders langen Hüben eine Ausnahmestellung ein. Laut Hersteller stellen sie ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal im Vergleich zu anderen Anbietern dar.(br)

(ID:44804960)