Suchen

Hutschienen-Wandler Hutschienen-Wandler für Potentiometer-Aufnehmer

| Redakteur: Juliana Schulze

Der digitale Umformer vom Typ OMX380 von B+L Industrial Measurements nutzt einen 24 Bit A/D-Wandler im Eingang und einen 16 Bit D/A-Wandler im Ausgang. Mit dieser Ausstattung können

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der digitale Umformer vom Typ OMX380 von B+L Industrial Measurements nutzt einen 24 Bit A/D-Wandler im Eingang und einen 16 Bit D/A-Wandler im Ausgang. Mit dieser Ausstattung können Anwender per Teach-in-Funktion Messanfang und Messende genau passend zur konkreten Anwendung frei definieren. Als Ausgangssignal stehen per Umschalter wahlweise 4...20 mA oder 0...10 V zur Verfügung. Zusätzlich zum analogen Ausgangssignal unterstützt die RS485-Schnittstelle außer ASCII auch das Modbus-Protokoll. Per OMLink können die Signalumformer digital parametriert werden. Alle Parameter sind in einem EEPROM auch bei Netzausfall gesichert. Die Geräte sind in zwei Bauformen lieferbar: Der Typ PM kommt für typische Eingangssignale der Prozessmesstechnik zur Anwendung. Der Typ DU ist für Eingangssignale von Linear- oder Drehpotentiometern ausgelegt und liefert direkt die dazu notwendige hochstabile Versorgungsspannung von 10 VDC.

(ID:334968)