Suchen

Lineartechnik Geschäftsführerwechsel bei Linak

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Christoph Messing und Sebastian Meyer übernehmen ab dem 1. Juli 2020 die Geschäftsführung bei Linak. Ihr Vorgänger, Søren Hother Rasmussen, geht in den Ruhestand.

Firmen zum Thema

v.l.: Sebastian Meyer, Søren Hother Rasmussen, Hanne Vinther Rasmussen, Christoph Messing
v.l.: Sebastian Meyer, Søren Hother Rasmussen, Hanne Vinther Rasmussen, Christoph Messing
(Bild: Linak)

Søren Hother Rasmussen, seit 30 Jahren Geschäftsführer von Linak, Hersteller von elektrischen Verstellsystemen, tritt Ende Juni 2020 in den Ruhestand. Zum 1. Juli 2020 übernehmen damit Christoph Messing und Sebastian Meyer die Geschäftsführung.

1990 hat Rasmussen mit seiner Frau die deutsche Niederlassung von Linak gegründet und in den darauf folgenden Jahren weiterentwickelt. Seit 1996 hat die Linak GmbH ihren Sitz im hessischen Nidda. Heute zählt das Unternehmen 82 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 94 Millionen Euro.

Christoph Messing und Sebastian Meyer haben ihre berufliche Karriere bei Linak begonnen. Messing war bislang verantwortlicher Vertriebsleiter für den Bereich Möbel. Meyer ist zuständig für Finanzen und Personalwesen. Søren Hother Rasmussen sagt: „Ich blicke sehr optimistisch in die Zukunft, denn Christoph Messing und Sebastian Meyer kennen das Unternehmen und die besonderen Herausforderungen für die Zukunft.“

(ID:46335510)