Elektronikgehäuse Gehäuse von Fischer Elektronik in neuen Farbvarianten erhältlich

Die Gehäuseserien GV, TUS und Secco von Fischer Elektronik können in ihrer farblichen Gestaltung individuell angepasst werden. Dafür bietet das Unternehmen nun weitere Farbvarianten.

Firmen zum Thema

Die Designelemente der Gehäuseserien GV, TUS und Secco von Fischer Elektronik können in vielen Farben gestaltet werden.
Die Designelemente der Gehäuseserien GV, TUS und Secco von Fischer Elektronik können in vielen Farben gestaltet werden.
(Bild: Fischer Elektronik)

Das Design ist oft ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von Gehäusen für elektronische Bauteile. Daher bietet Fischer Elektronik die Gehäuseserien GV, TUS und Secco mit der Möglichkeit, ihre farbliche Gestaltung individuell anpassen zu können. Das Unternehmen hat dafür die Farbpalette der Designelemente dieser Katalog-Gehäuse um weitere Farbvarianten erweitert. Neben der Standardfarbe kaminrot (ähn. RAL 3002) und feuerrot (ähn. RAL 3000), sind diese auch in den Farben schwefelgelb (ähn. RAL 1016), reinorange (ähn. RAL 2004), himmelblau (ähn. RAL 5015), leuchtgrün (ähn. RAL 6038), türkisblau (ähn. RAL 5018), erikaviolett (ähn. RAL 4003), ultramarinblau (ähn. RAL 5002), und narzissengelb (ähn. RAL 1007) erhältlich.

Weitere Farben der Kunststoffabdeckungen und Designstreifen sowie andere Oberflächenbehandlungen, Bedruckungen oder sonstige mechanische Bearbeitungen und Sonderanfertigungen werden nach Kundenwunsch ausgeführt.

(ID:45499354)