Suchen

K 2016 Extrusionsprozesse mit Ansys Poly-Flow optimal gestalten

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Der Simulationsexperte Cadfem zeigt auf der K 2016, Messe für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, sein Portfolio rund um die Simulationsplattform Ansys.

Firmen zum Thema

(Bild: Cadfem)

Dazu gehört auch die Software Ansys AIM, die mit ihrer kürzlich freigegebenen Version 17.1 die Gestaltung von optimalen Extrusionsprozessen unterstützt. Ansys AIM steht für die intuitive, ganzheitliche Simulation aller Eigenschaften eines Produktes – und jetzt auch eines Herstellungsprozesses – mit all seinen physikalischen Eigenschaften.

Berechnen der erforderlichen Matrizengeometrie

Ansys Poly-Flow ist eine Simulationssoftware für optimale Extrusionsprozesse, beispielsweise für die kunststoffverarbeitenden Industrien. Extrusionsprozesse sind aber auch in der Glasverarbeitung oder bei Metallen oder Keramiken zu finden. Die Besonderheit bei der Software Ansys Poly-Flow ist das „Rückwärtsrechnen“, das heißt das Berechnen der erforderlichen Matrizengeometrie für ein maßhaltiges Extrusionsprofil, heißt es.

Ansys Poly-Flow nun in AIM integriert

Mit der kürzlich erschienenen Ansys Version 17.1 steht Ansys Poly-Flow nun auch in AIM zur Verfügung. Ansys AIM verbindet die Simulation mechanischer, strömungsmechanischer, thermischer und elektromagnetischer Eigenschaften in einer neuen, intuitiven Oberfläche und einem über alle physikalischen Disziplinen gleichen Arbeitsprozess. Dadurch können Produkte energieeffizienter, materialsparender, kompakter, leichter, ausdauernder, kostengünstiger und vor allem schneller entwickelt und zur Marktreife gebracht werden.

Für das schnelle Ausprobieren: „Try it now“

Ansys AIM steht in verschiedensten Lizenzmodellen zur Verfügung. Neben klassischen Kauf- und Mietoptionen ist auch ein stundenweises Mieten möglich. Für das schnelle Ausprobieren kann jeder Interessierte AIM im Webbrowser (www.Cadfem.de/aim) ohne eigene Installation bis zu zwei Stunden frei verwenden („Try it now“). Zusätzliche Informationen bietet das Webinar „Simulation der Extrusion mit Ansys Poly-Flow in AIM“:

www.Cadfem.de/Poly-Flow-webinar. (mz)

Cadfem auf der K 2016: Halle 12, Stand C45 (Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ).

(ID:44271776)