Elektromotor

Eisenlos mit bis zu 200 W Leistung

| Redakteur: Lilli Bähr

Die eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion gibt es jetzt in zwei größeren Ausführungen mit Durchmesser 30 mm und 32 mm.
Die eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion gibt es jetzt in zwei größeren Ausführungen mit Durchmesser 30 mm und 32 mm. (Bild: Koco Motion)

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Zuwachs. Der Hersteller und Distributor präsentiert zwei neue Ausführungen, die bis zu 200 W Spitzenleistung erlangen.

Die eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion werden größer und leistungsstärker: Zu den bekannten eisenlosen Antrieben im Durchmesserbereich 4 mm bis 25 mm gesellen sich zwei neue leistungsstarke Glockenanker-DC-Motoren mit robuster Kupfer-Kohle-Kommutierung im Durchmesserbereich 30 mm und 32 mm.

Durch die eisenlose Wicklung sollen die Motoren sehr schnell beschleunigen können und hohe Standzeiten bei Wirkungsgraden von bis zu 90 % erzielen. Der DC-Motor 3068 bringt laut Unternehmen bei nur 30 mm Durchmesser und 68 mm Baulänge eine Spitzenleistung von bis zu 200 W bei einer Drehzahl von 4000 min-1 auf. Als kleiner Kraftprotz erweist sich laut Hersteller hingegen der DC-Motor 3257, der bei 24 V eine Leistung von 85 W aufbringen kann.

Beide Neuankömmlinge sollen sich besonders für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen eignen wie beispielsweise in Handstücken und Werkzeugen. Weitere typische Einsatzfälle finden sich in Medizintechnik, Automatisierung, Smart Home-Produkten sowie einer Vielzahl von Industrieanwendungen jeder Art.

Hannover Messe 2018: Halle 14, Stand L35

Antriebslösungen für Intralogistikprozesse

BLDC-Motor

Antriebslösungen für Intralogistikprozesse

07.03.18 - Die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement öffnet dieses Jahr vom 13. – 15. März 2018 in Stuttgart ihre Pforten. Unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand: digital - vernetzt - innovativ“ zeigt EBM-Papst innovative Lösungen für die Intralogistik in Halle 10, Stand D31. lesen

Kompakter und robuster Elektroantrieb mit hohem Wirkungsgrad

Elektromotor

Kompakter und robuster Elektroantrieb mit hohem Wirkungsgrad

28.11.17 - Nach dem Prinzip „Bridge the Gap“ hat Stöber Antriebstechnik den konsequent sensorlosen Lean Motor auf den Markt gebracht. Er soll bei gleicher Leistung leichter und kleiner als ein Asynchron- und günstiger und robuster als ein Servoantrieb sein. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45220811 / Antriebstechnik)