Suchen

Carbon

Carbonsparte der Wissler Gruppe firmiert als Carbovation

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Die Hersteller für Faserverbundwerkstoffe Carbo Fibritec und Carbon Sports haben sich zusammengeschlossen und firmieren zukünftig als Carbovation Fibre Technologies an den Markt.

Firmen zum Thema

Die Carbonsparte der Wissler Gruppe geht als Carbovation neu an den Start. Die Murtfeldt Gruppe ist strategischer Partner.
Die Carbonsparte der Wissler Gruppe geht als Carbovation neu an den Start. Die Murtfeldt Gruppe ist strategischer Partner.
(Bild: Carbon Filbritec)

Seit über 15 Jahren gehören Produkte im Bereich der Faserverbundwerkstoffe bei Carbo Fibritec zum Produktportfolio. Carbon Sports vertreibt vor allem Premium-Rahmen, Laufrädern und -Komponenten für Rennräder unter der Marke Lightweight. Die beiden Unternehmen Carbo Fibretec und Carbon Sports gehören zur Wissler Gruppe und gehen mit dieser Umfirmierung zudem eine strategische Partnerschaft mit Murtfeldt ein.

Carbo Fibretec und Carbon Sports hatten in der Vergangenheit unter Liquiditäts-Engpässen gelitten, da in die Produktentwicklung getätigte Investitionen erst nach mehreren Jahren einen Return-on-Investment erfahren. „Die gemeinsame Partnerschaft profitiert von dem enormen Faserverbund Know-how der ehemaligen Carbo Fibretec und gibt der neuen Carbovation als Mitglied einer finanzstarken Unternehmensfamilie die Möglichkeit, sich nun wieder fokussiert und mit freiem Rücken den Entwicklungen der Zukunft zu widmen“, erklären Andreas Wissler und Andreas Balla, Geschäftsführer der Carbovation.

Durch die strategische Partnerschaft mit der Murtfeldt Gruppe können die Mitarbeiter weiter beschäftigt und der Kompetenzausbau im Carbon-Leichtbau nun gewährleistet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46275025)