Suchen

AMPA 2017 Call for Paper für Additive Manufacturing-Konferenz

| Redakteur: Dorothee Quitter

Die ETH Zürich richtet vom 13.-15. September 2017 die Konferenz "Additive Manufacturing in Products and Applications AMPA2017" aus. Die Konferenz wird alle Themen für ein erfolgreiches AM-Produkt abdecken, von der Konstruktion über die Fertigung bis zu betriebswirtschaftlichen Aspekten und der Ausbildung von Konstrukteuren. Bis zum 13. Januar 2017 können noch Beiträge eingereicht werden.

Firmen zum Thema

Schwerpunkte der Konferenz AMPA 2017
Schwerpunkte der Konferenz AMPA 2017
(Bild: ETH Zürich)

An die Additiven Fertigungsverfahren (Additive Manufacturing, AM) werden hohe Erwartungen gestellt. Über den breiten Einsatz der Technologien in den Unternehmen entscheidet letztendlich, ob es mit ihnen gelingt, erfolgreiche Produkte zu realisieren. Dies ist keine reine fertigungstechnische Herausforderung, sondern betrifft viele unterschiedliche Domänen entlang des Produktentwicklungsprozesses und der Wertschöpfungskette.

An dieser Stelle setzt die Konferenz Additive Manufacturing in Products and Applications an. Die wissenschaftliche Konferenz findet vom 13. bis 15. September 2017 an der ETH Zürich statt. Ziel der Konferenz ist es, den Austausch zwischen Ingenieuren, Designern und Betriebswirten aus Wissenschaft und Praxis zu fördern und so die Entwicklung von Wertschöpfungsketten und Produkten mit der Additiven Fertigung zu fördern. Die Themen für Beiträge sind breit aufgestellt und umfassen Konstruktionshilfen und Methoden für die Additive Fertigung, die Fertigungsprozesskette, Business Cases von AM Anwendungen, den erreichten Kundennutzen sowie die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern.

Bildergalerie

Beiträge für die Konferenz können als Abstract bis zum 13. Januar 2017 über die Konferenz-Homepage eingereicht werden. Dort finden sich auch weitere Informationen zum Review und Veröffentlichungsprozess. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44426399)