Suchen

Arbeitsplatz Blicksteuerung und künstliche Intelligenz erhöhen Produktivität am PC-Arbeitsplatz

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Mehr Effizienz und Ergonomie am PC-Arbeitsplatz dank Blicksteuerung und Künstlicher Intelligenz - das verspricht die Softwareplattform Nuia Productivity+ von 4tiitoo. Bundeskanzlerin Angela Merkel lernte die Software während Ihres Rundgangs auf der diesjährigen Hannover Messe am Stand von SAP bereits kennen.

Firmen zum Thema

Wenn der Arbeitsplatz weiß, was der Nutzer tun möchte...
Wenn der Arbeitsplatz weiß, was der Nutzer tun möchte...
(Bild: 4tiitoo)

Die Softwareplattform Nuia Productivity+ von 4tittoo soll die Effizienz und Ergonomie an Computerarbeitsplätzen steigern – durch Blicksteuerung und Erkennung der Nutzerintention mit Hilfe von Eyetracking und Künstlicher Intelligenz.

Weniger Mausbewegungen und mehr Ergonomie

Am Computerarbeitsplatz führt Nuia zu einer signifikanten Reduktion der täglichen Mausnutzung und damit zu 4 bis 12 % höherer Produktivität, aber auch zu gesünderen Arbeitsplätzen durch Minderung des Risikos von Überlastung, zum Beispiel im Rahmen von Maushand-Symptomen, so das Unternehmen. Mit einer äußerst kurzen Einarbeitungs-/Trainingsphase und einer schnellen Lernkurve führe Nuia bereits ab dem ersten Tag der Nutzung zu verbesserten Arbeitsbedingungen.

Bildergalerie

Blickposition versetzt Mauszeiger automatisch

  • Beispielsweise hat die Funktion Smart Teleport das Ziel, die Mausbewegungen zu reduzieren. Dazu wird bei erkannter Intention der Mauszeiger automatisch auf das vorhergesagte Element (Button, Eingabefeld, Link etc.) unter der aktuellen Blickposition versetzt.
  • Mit Quick Click können Elemente wie Buttons, Eingabefelder oder Links direkt per Blick und einer Tastaturtaste ausgelöst werden – ohne die Hände von der Tastatur zu nehmen.
  • Um Mausradscrolling zu reduzieren können mit der Funktion Gaze Scrolling Texte, Listen und (Web-)Seiten einzig durch das Lesen selbst in der entsprechenden Wunschgeschwindigkeit gescrollt werden.

Hands-free-Bedienung am Arbeitsplatz im Shop-Floor

Am Produktionsarbeitsplatz auf dem Shop-Floor verringert Nuia durch Blicksteuerung – ggf. in Kombination mit Sprachsteuerung – die notwendige Interaktion mit den Terminals, Tablets und Bedienpanels. Durch diese hands-free-Bedienung kann sich der Mitarbeiter mit seinen Händen auf die eigentliche Arbeit konzentrieren, was zu höherer Produktivität und verbesserter Qualität führt.

Software u.a. im Bereich Maschinenbau und Automotive im Einsatz

Die Nutzung von Nuia ist branchenunabhängig. Aktuelle Kunden kommen u.a. aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Energie und produzierende Industrie. Die Software-Plattform kommt hier an Computerarbeitsplätzen in zahlreichen Fachbereichen von Buchhaltung und Einkauf über Konstruktion und Softwareentwicklung bis hin zu Service Centern, Logistik und Produktion zum Einsatz.

(ID:45852310)