Gehäuse Aluminiumdekorgehäuse in modernem Design

Fischer Elektronik hat ein neues Aluminiumdekorgehäuse im Portfolio. Die Oberfläche der individuell gefrästen Frontplatte ist geschliffen. Mit einem dezenten, modernen Design liegt der Fokus auf den optischen Ansprüchen der Anwender.

Anbieter zum Thema

Die Oberfläche der individuell gefrästen Frontplatte des Aluminiumdekorgehäuses ADG von Fischer Elektronik ist geschliffen.
Die Oberfläche der individuell gefrästen Frontplatte des Aluminiumdekorgehäuses ADG von Fischer Elektronik ist geschliffen.
(Bild: Fischer Elektronik)

Das Aluminiumdekorgehäuse ADG von Fischer Elektronik besitzt ein dezentes, modernes Design. Eines der vielen möglichen Einsatzgebiete liegt im Audio-Bereich, z.B. ist der Einsatz als Verstärkergehäuse denkbar. Die Oberfläche der individuell gefrästen Frontplatte ist geschliffen. Die beiden ineinander gesteckten Gehäuseprofile sollen aufgrund ihres Aufbaus eine einfache Montage der Elektronik ermöglichen. Die innenliegenden Führungsnuten dienen der Aufnahme von Leiterplatten. Ihre Oberfläche ist durch das Glasperlenstrahlen fein matt. Die Standardgrößen des ADG-Gehäuses sind für die Aufnahme von genormten Europakarten in 100 mm bzw. 160 mm Breite geeignet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45789687)