Suchen

3D-Maus

3D-Maus-Unterstützung für AutoCAD und Autodesk Showcase 2012

| Redakteur: Juliana Schulze

Autodesk bietet ab sofort eine native 3D-Maus-Unterstützung für AutoCAD und Autodesk Showcse 2012 an. Das hat 3Dconnexion mitgeteilt.

Firmen zum Thema

Die 3D-Mäuse von 3Dconnexion erweitern die neuen konzeptionellen Konstruktions- und robusten 3D-Modellierungstools in AutoCAD 2012. (Bild: 3Dconnexion)
Die 3D-Mäuse von 3Dconnexion erweitern die neuen konzeptionellen Konstruktions- und robusten 3D-Modellierungstools in AutoCAD 2012. (Bild: 3Dconnexion)

Architekten, Planer, Ingenieure und Projektmanager profitieren vom nativen 3D-Maus-Support und können jetzt CAD-Dateien noch einfacher in ansprechende Bilder, Filme und interaktive Präsentationen umwandeln. Darüber hinaus bietet die native Integration dieser beiden Applikationen Anwendern optimierten Zugriff auf 3D-Navigationstools, um von deren umfangreichen Vorteilen profitieren zu können.

3D-Mäuse mit gesamten AutoCAD Produktpalette kompatibel

Der Support von AutoCAD 2012 deckt die Kompatibilität der 3Dconnexion 3D-Mäuse mit der gesamten AutoCAD Produktpalette ab, einschließlich AutoCAD Architecture, AutoCAD Civil 3D, AutoCAD Electrical, AutoCAD Map 3D, AutoCAD Mechanical, AutoCAD MEP, AutoCAD P&ID und AutoCAD Plant 3D sowie Autodesk Inventor Fusion.

Digitale Modelle noch intuitiver erstellen

Die 3D-Mäuse ermöglichen Anwendern von AutoCAD und Showcase 2012 das gleichzeitige Schwenken, Zoomen und Drehen. Durch den Einsatz einer 3D-Maus können AutoCAD und Showcase Anwender ihre digitalen Modelle noch intuitiver erstellen und präziser steuern, als hielten sie sie in der Hand. (jus)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 27062890)