Robotik

Zuführanlage mit derzeit schnellstem integriertem 3D-Bin-Picking

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Optimierter Informationsprozess

Bis dato musste das Kamerasystem jeweils über das Vorgehen entscheiden: Bei gut positionierten und abholbereiten Produkten meldete es die Koordinaten an den Denso-Roboter, der die Produkte aufnahm. Waren genügend, jedoch schlecht positionierte Produkte vorhanden, so meldete das Kamerasystem, dass die Produkte geschüttelt oder umgedreht werden müssen, damit der Roboter sie aufnehmen kann. Waren nicht mehr genügend Produkte vorhanden, so meldete das Kamerasystem, dass neue Produkte in den Erfassungsbereich des Kamerasystems verschoben werden mussten.

Die neue Kombination von 3D Bin Picking und Eyefeeder-Zuführanlage ist ein entscheidender Schritt in der Entwicklung eines marktreifen 3D Bin Picking. Der Denso-Roboter ist dabei ein integraler Bestandteil – und dank seiner unkomplizierten Programmierung und einfachen Integration in verschiedenste Systeme hochgradig flexibel ausgelegt: Ein wichtiger Vorteil für die Einführung des 3D Bin Picking bei automatisierten Anwendungen in der Industrie. (jv)

Motek 2016: Halle 7, Stand 7210

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44275163)