Sensorik

Sensorlösungen für die mobile Automation

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Einsatz in beengten Einbauverhältnissen

Das berührungs- und verschleißfreie Messprinzip wird nicht nur für lineare, sondern auch für rotatorische Applikationen eingesetzt. Der kompakte lagerlose Absolut-Drehgeber EMAX-RO mit Polrad und zusätzlichen Inkrementalsignalen für hohe Drehzahlen, ist konzipiert für den Einsatz in beengten Einbauverhältnissen an Motorwellen oder Achsen. Der Singleturn Absolutwertgeber kombiniert hohe Auflösung, ein robustes Gehäusekonzept und minimale Bauform. Die 360° werden auf 16.000 Messschritte aufgelöst. Als Schnittstelle wird SSI und CANopen angeboten. Der Absolutwertgeber ist besonders schock- und vibrationsfest (IP69K) und erreicht mnahezu unbegrenzte Lebensdauer.

Um die Winkelpositionen von Kinematiken wie Auslegern, Schwenkarmen und Hebevorrichtungen präzise bestimmen und Abweichungen zuverlässig erkennen zu können, umfasst das Produkt-Portfolio von Elgo auch Neigungssensorik. Die Produktrange umfasst Baureihen zur 1-achsigen und mehrachsigen Neigungsausrichtung und -überwachung. Während die Ein-Achs-Variante einen Messbereich von null bis ± 90° umfasst, können mit der Mehrachsvariante Neigungen von ± 180° (Z-Achse) und von ± 90° (X und Y-Achse) erfasst werden. Das zugrundeliegende Messprinzip (MEMS-Technologie) weist eine hohe Vibrations- und Schockfestigkeit auf. Die Auflösung beträgt bis zu 0,025°.

Um den messtechnischen Anforderungen der Kunden noch umfangreicher zu bedienen, baut Elgo sein Produktportfolio insbesondere im Hinblick auf rotative Anwendungen weiter aus. Auch Drehmomentsensoren für die exakte Messung von Belastungen und Belastungsänderungen (Drehmoment, Scherung) während des Arbeitsprozesses werden in Zukunft das Portfolio ergänzen. (jv)

(ID:44180065)