Suchen

Handhabung Schnelles und unkompliziertes Ausrichten

| Redakteur: Lea Ziegler

Das Sett Setup Tool aus dem Hause Miksch revolutioniert die bisherige Vorgehensweise bei der Ausrichtung von Werkzeugen in Bearbeitungszentren.

Firmen zum Thema

(Bild: Miksch)

Dem Anwender erschließt sich hier eine völlig neue Methode, indem er seine Werkzeuge nicht nur schneller, sondern vor allem präziser und auch einfacher für die unterschiedlichsten Anwendungen positionieren kann wie z.B. Magazin zu Werkzeugwechsler, Werkzeugwechsler zu Spindel, Pick-Up Magazin zu Spindel. Wo bisher nur die Möglichkeit bestand den Zustand auf i.O. oder n.i.O. zu überprüfen, wartet wartet mit einem völlig neuen Verfahren auf.

Das Sett Setup Tool besteht aus zwei getrennten Komponenten die eine Einheit bilden. Die erste Komponente bildet die Messeinheit. Sie gewährleistet dem Anwender nicht nur die Ermittlung und Anzeige des Mitteversatzes durch eine Messuhr, sondern auch gleichzeitig die Ermittlung der Achsrichtung durch Richtungszeiger, in der das Korrekturmaß einzustellen ist.

Bildergalerie

Die zweite Komponente bildet die Miksch-Prüfaufnahme, die in den verschiedensten Ausführungen von genormten Werkzeugaufnahmen dem Anwender zur Verfügung steht. (jv)

(ID:42567860)